Mi. 07. Januar 2015 um 11:53

Hinweis auf Skype für WhatsApp Telefonie gefunden

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Und noch einmal WhatsApp: Die 700 Millionen Nutzerinnen und Nutzer, die den Messenger mittlerweile aktiv nutzen, sollen bald auch eine Telefoniefunktion zur Verfügung haben, das ist schon länger bekannt. Diese soll, wie der indische MakTechBlog herausfand, eventuell mit Hilfe von Skype realisiert werden.

 

Im Programmcode von WhatsApp für iOS ist demnach ein Punkt aufgetaucht, der „Call via Skype“ heisst. Dies ist neu, denn bisher tauchte der Microsoft Messenger Skype nicht in den Codes von WhatsApp auf. Da Microsoft aber auch Anteile an WhatsApp-Eigner Facebook hält, wäre es gar nicht einmal so abwegig, wenn die Apps zusammenarbeiten würden. Neben dem Hinweis auf Skype gibt es auch noch weitere Funktionen, die auf ein konkretes Telefonievorhaben deuten: „Call me in X minutes“, „Call mute“, „Call me back message“. Auch interessant ist der Punkt „Driving mode“, der laut MakTechBlog eventuell beim Autofahren Sprachnachrichten vorlesen lassen oder aber den Messenger in einen „Bitte nicht stören“-Modus versetzen könnte.

 

Wie dem auch sei, die Telefoniefunktion von WhatsApp scheint ein grösseres Stück des Weges weitergekommen zu sein und wird wohl bald umgesetzt werden – angekündigt wurde sie für das erste Quartal 2015, in dem wir uns gerade befinden. Dann werden wir definitiv mehr darüber wissen, wie die Umsetzung konkret aussieht.

WhatsApp Skype
Im Code von WhatsApp für iOS finden sich Hinweise auf Skype

Quelle: MakTechBlog (englisch) via Curved

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen