Do. 24. April 2014 um 11:22

Facebook floriert mit Rekordumsätzen

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Am gestrigen Tag hat Facebook seine aktuellen Quartalszahlen für das erste Vierteljahr 2014 veröffentlicht. Aus diesen geht hervor, dass das US-Unternehmen einen gewaltigen Umsatzanstieg von 72 Prozent im Vergleich zum ersten Vorjahresquartal verzeichnen konnte, was einem Gesamtumsatz von 2.5 Milliarden US-Dollar entspricht. Der Nettogewinn konnte dadurch sogar verdreifacht werden und beträgt damit 642 Millionen Dollar.

Umsatzsteigerung durch Boom bei mobiler Werbung

Obwohl die Gesamtzahl der registrierten Nutzer und Nutzerinnen von 1.23 auf 1.28 Milliarden nur leicht angestiegen ist, stieg die Zahl derjenigen, die das Netzwerk via Smartphone und Tablet regelmässig mobil nutzen auf den Rekordwert von 1.01 Milliarden an. Aufgrund der steigenden Popularität von mobiler Werbung, vor allem bei ortsbezogenen Anzeigen, führte dies zu dieser enormen Steigerungen des Umsatzes.

 

Quelle: Inside-Handy
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen