Mi. 13. Mai 2015 um 17:07

Cyanogen OS: Foxconn wird ebenfalls neuer Partner

von Marcel Laser0 Kommentare

Wer Foxconn nicht kennt, dem sei gesagt, dass die extrem grosse Mehrheit unserer elektronischen Wegbegleiter aus den chinesischen Fabriken des Herstellers namens Foxconn kommen. Das Unternehmen produziert aber nicht nur Smartphones und Tablets in rauen Mengen. Auch Fernseher, Spielekonsolen und andere elektronische Geräte werden dort produziert.

 

Cyanogen Inc. holt Foxconn als dritten Partner an Bord

Microsoft und Qualcomm haben sich mit den Machern des Cyanogen OS Betriebssystems bereits auf eine Partnerschaft geeinigt und nun soll auch Foxconn mit in die Finanzierung einsteigen. Was nun genau durch den Deal herausspringt, ausser natürlich der finanziellen Hilfsmittel für die Entwicklung des offenen Cyanogen OS Betriebssystems, hat Cyanogen Inc. bisher noch nicht verraten. Lediglich die Einigung über die Partnerschaft wurde bisher angekündigt und man sich nun noch besser auf die Entwicklung von Cyanogen OS konzentrieren könne. Der Betrag aus der Finanzierungsrunde beläuft sich laut Cyanogen Inc. nun auf rund 110 Millionen US-Dollar.

„Foxconn and our diverse group of strategic investors and partners reflect the mobile value chain, from device manufacturers and mobile network operators to chipset makers and 3rd party developers. They see the great potential of what we’re doing in creating the next major paradigm shift in mobile computing.“ – Kirt McMaster, CEO von Cyanogen Inc.

Die Macher der beliebten Android Distribution CyanogenMod werden in Zukunft auch versuchen, das in Entwicklung befindliche Cyanogen OS auf Geräten kommerziell zum Einsatz zu bringen. Daher sollte man nicht vergessen, dass CyanogenMod, als auch Cyanogen OS erst einmal getrennt voneinander zu behandeln sind. Cyanogen OS wird also den kommerziellen Teil des Unternehmens ausmachen und in Zukunft bereits vorinstalliert auf Geräten vorzufinden sein. Ziel ist es, sich in Zukunft komplett von allen möglichen Google-Diensten im eigenen Betriebssystem zu trennen und Möglichkeiten für Drittanbieter mit ähnlichen Services zu eröffnen.

 

 

Quelle: Cyanogen (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen