Sa. 22. November 2014 um 23:14

Blackberry Rio als Touchscreen Smartphone für 2015 geplant

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Kurz abgehakt: Nach seinem Comeback mit dem Blackberry Passport will das kanadische Unternehmen, ehemals Research in Motion (RIM) genannt, schon an einem High-End Nachfolgegerät arbeiten.  N4BB will erfahren haben, dass nicht nur ein Gerät mit Tastatur, wie das Passport, in Planung sei, sondern ebenfalls wieder ein Touchscreen-Smartphone, worauf Blackberry dieses Jahr ja mit seinen Geräten eher weniger setzte. Das Passport und das Classic sind wohl der Versuch des Unternehmens, die Vorteile seiner einst so erfolgreichen Business-Geräte wiederzubeleben und sich so von der Konkurrenz absetzen zu können. Daher verwundert das Gerücht von N4BB etwas, dass das als Blackberry Rio bezeichnete Gerät vollständig über den Touchscreen bedient werden soll, High-End Spezifikationen aufweisen und noch im kommenden Jahr erscheinen wird.

blackberry passport
Das Blackberry Passport: Gross und mit Tastatur

Quelle: N4BB (Englisch) via Crackberry (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen