Mi. 23. Juli 2014 um 8:29

BlackBerry Passport in Video zu sehen

von Barbara Walter-Jeanrenaud4 Kommentare

Seit letzten Monat kann sich die mobile Welt auf den neuesten Sprössling des kanadischen BlackBerry-Konzerns, ehemals Research in Motion (RIM), freuen. Ein quadratisches 4.5 Zoll Display mit einer Auflösung von 1440 x1440 Pixel, 3 GB RAM und 3450 mAh Akkukapazität sowie vermutlich eine 13 Megapixel Kamera – mehr technische Details sind nicht bekannt.

Das nun aufgetauchte Video zeigt BlackBerry OS 10.3 in Aktion und die Funktionen der Hardware-Tastatur, der BlackBerry weiterhin treu bleibt: Mit Wischgesten über die Tastatur kann man zum Beispiel scrollen und sogar die Tastatur als Touchpad benutzen.

Erscheinungsdatum und Preisgestaltung sind leider noch nicht bekannt. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

 

Quelle: Unlimit-Tech.com (Arabisch) via Phonearena (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “BlackBerry Passport in Video zu sehen”

  1. Setter sagt:

    Gewagter Versuch. Ich wünsche denen wirklich das sie die Kurve noch bekommen befürchte aber das dieses Gerät nicht so der Renner werden sein wird. Das ist zu Radikal für diese Gewohnheitswelt.

  2. Valentin Moser sagt:

    also auch wenn ichs zugegeben hässlich finde, irgendwie hat das schon was, das format ist mal ein interessanter versuch. gefällt mir jetzt gar ned so schlecht (das konzept, ned das gerät) 🙂 bin gespannt wie sich das in die business welt integriert und ob man sowas bald in freier wildbahn beobachten kann ^^

  3. Kenan Sidali sagt:

    Komisches Format, in der Hand ist es sicher gewöhnungsbedürftig…

  4. Entrail sagt:

    Cleverer wäre es sicher gewehsen eine aufschiebbare Tastatur wie beim HTC 7 Pro zu haben. So ist es einfach nur unpraktisch, unhandlich und sieht zudem (für mich persönlich) absolut hässlich aus.

Schreibe einen Kommentar

Teilen