Mi. 30. Juli 2014 um 12:48

Update 1 für Windows Phone 8.1 Developer Preview kommt nächste Woche

von Barbara Walter-Jeanrenaud9 Kommentare

Joe Belfiore gab im Rahmen einer Keynote in China bekannt, dass das Update 1 für die Windows Phone 8.1 Developer Preview nächste Woche kommen soll, das GDR 1 Update für die normale Windows Phone 8.1 Version soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden, GDR 2 soll ausserdem angeblich auch noch in diesem Jahr folgen.

GDR 1 ist im Vergleich zum grossen Update auf Windows Phone 8.1 eher klein, enthält aber dennoch einige interessante Änderungen und Neuerungen. Die Leaks, die am Wochenende durchkamen, erwiesen sich als richtig. Wir werden also bald mit dem Update rechnen können – Nutzerinnen und Nutzer der Developer Preview bereits ab nächster Woche. Die grössten Änderungen findet ihr hier nun im Überblick:

 

Live Folders

Wie schon vor einiger Zeit unfreiwillig enthüllt, erlaubt Live Folders in Zukunft das dynamische Erstellen von Ordnern auf dem Startbildschirm. Das „Live“ rührt daher, dass alle App oder Spiele, welche im Ordner liegen, ihre Live-Kachel behalten. Also werden diese Kacheln im Ordner weiterhin angezeigt und behalten ihre volle Funktion. Die Ordner werden per Drag and Drop gefüllt, können benannt und umbenannt werden und ausserdem natürlich jederzeit geändert und gelöscht werden.

 

Windows Phone 8.1 GDR1

Xbox Music

Die vor allem Anfangs viel gescholtene Xbox Music App erfuhr einige weitere Verbesserungen. Mit dem Update 1 kann man nun eine Live Kachel und ausserdem die Kid’s Corner einbinden. Diese Features sollen in ein paar Wochen dazukommen.

Auch diejenigen, die das Update 1 der Developer Preview von WP 8.1 nicht bekommen, können weiterhin die zweimonatigen Updates bekommen. Eines wird am Freitag erscheinen, welches weitere Verbesserungen der Performance und einen „Quickplay“ Modus bringt, mit dem man kürzlich gehörte Titel nochmals abspielen kann.

 

SMS

Das gleichzeitige Löschen und Weiterleiten mehrerer SMS Nachrichten wird mit dem Update 1 ermöglicht, was das Organisieren der SMS-Nachrichten einfacher und bequemer macht. Eine kleine Änderung, die sich aber sehr viele Leute gewünscht haben.

 

Live-Kachel für den Store

Auch der Microsoft Store wird nun mit einer Live-Kachel ausgestattet, welche die neuesten Apps und Spiele alle sechs Stunden aktualisiert. Sie wird also der Store-Live-Kachel von Windows 8.1 angepasst.

 

Apps Corner

Eine weitere sehr interessante Neuerung des Updates ist die Apps Corner, die Microsoft als eine Art „Sandkasten-Modus“ bezeichnet. Userinnen und User können sich hier nur eine bestimmte Anzahl von Apps anzeigen lassen. Dies ist eine gute Sache für Angestellte, die ihr Smartphone geschäftlich mal aus der Hand geben müssen, etwa Händler oder Geschäftsleute, die es der Kundschaft zur Ansicht in die Hand geben. Hier werden nur die Apps angezeigt und sind nutzbar, die man selbst freigegeben hat. Persönliche Vorlieben oder Daten können so vor fremden Augen geschützt werden.

Apps Corner

VPN über WLAN Hotspots, Schnell-Laden des Akkus, Smartcovers, Verbesserte Kompabilität zum Internet Explorer und einiges mehr

Weitere Optionen, Verbesserungen und Features des Update 1 sind unter anderem die Möglichkeit, VPN nun auch über öffentliche WLAN Hotspots zu nutzen und eine verbesserte Kompatibilität zum Internet Explorer, der nun deutlich besser rendert und zudem von Webseiten auch als anderer Browser angesprochen werden kann, was für ein benutzerfreundlicheres Erlebnis beim mobilen Browsen spricht.

Die Unterstützung von Qualcomm Quick Charge 2.0 für den Snapdragon 800 ist nun auch im Update 1 enthalten und lässt Nutzerinnen und Nutzer von Windows Phone 8.1 den Akku nun um bis zu 75% schneller laden.

Unterstützung für Smartcovers, wie man sie von LG und HTC kennt, ist nun auch im Update 1 enthalten. So können Hersteller nun die beliebten Flip-Cover, die beispielsweise eine bestimmte App oder den Live Lock Screen aktivieren können, wenn sie geöffnet oder geschlossen werden, auch für Windows Phones kreieren.

 

Generell kann man sagen, dass Microsoft mit dem Update 1 für die Developer Preview von Windows Phone 8.1 und somit auch mit dem GDR 1 Update für WP 8.1 vor allem an der Performance schraubt. Alles wird schneller und soll schön flüssig laufen. Da ja die grosse Mehrheit der Windows Phone Geräte derzeit noch auf das WP 8.1 Update wartet, sind die Änderungen, die das erste grössere Update nun mit sich bringen wird durchaus interessant. Derzeit ist Windows Phone 8.1 bereits auf 12 % aller verwendeten Windows Phones angekommen, es werden noch enorm viele folgen, sobald der Roll-Out beendet ist.

 

Das Update 1 für die Developer Preview von Windows Phone 8.1 wird im Laufe der nächsten Woche erscheinen. Das GDR 1 Update für Windows Phone soll bald folgen. Bereits im November soll Gerüchten zufolge das zweite grosse Update für Windows Phone 8.1 folgen – bereitet sich Microsoft mit dem schnellen Updatezyklus etwa schon auf die neue Windows Phone Version WP 9 vor? Wir werden sehen!

Alles rund um das GDR 1 Update für Windows Phone 8.1 findet ihr in unserem Forum. Schaut rein und diskutiert mit!

 

Quelle: Windows Phone Blog (englisch) via WPCentral (englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

9 Antworten zu “Update 1 für Windows Phone 8.1 Developer Preview kommt nächste Woche”

  1. haep1 sagt:

    Bin ja gespannt, ob das Update 1 / GDR 1 (ist das jetzt das Gleiche) auch noch für die älteren Geräte wie das 920 kommen oder ob da nach WP8.1 Schluss ist.

  2. Sattelschlepper sagt:

    momentan wird es nicht langweilig bei windows phone 8, grade das 8.1 und bei nokia noch das cyan dazu und schon geht es mit dgr1 weiter, sehr geil

  3. fumo sagt:

    @haep1 Ja wird es bestimmt und auch die weiteren 8.1 GDRs werden dafür kommen.

  4. Daimon sagt:

    Update 1 kommt die Dev?
    Aha. Für die Dev Preview gibt es wegen dem Bitlocker Bug nicht mal 8.1.
    Was soll uns das jetzt sagen?

  5. zyclop sagt:

    @Daimon WP8.1 ist doch die aktuelle Version der Dev Preview. Du kannst nur nicht auf das offizielle Release inkl. CYAN updaten. Vermutlich wirst du das GDR1 für WP8.1 schon installieren können.

  6. Tempest2k sagt:

    Vermutlich oder sicher? Da wäre eine klare Ansage echt wünschenswert, denn sonst bleibt mir das Flashen wohl nicht erspart 🙁

  7. Yves Jeanrenaud sagt:

    MS empfiehlt, auf das 8.0 Release zurück zu gehen aus der Developer Preview und so das Update auf 8.1 zu installieren. Von WP 8.1 DP auf dessen GDR1 DP geht aber ohne Probleme

  8. Tempest2k sagt:

    Ich will aber nicht zurückkehren, wenn nicht unbedingt notwendig 🙁 Ist das denn nun die offizielle endgültige Klastellung von Microsoft.

  9. Yves Jeanrenaud sagt:

    Hier ist es offiziell: https://twitter.com/joebelfiore/status/494788461094662146
    du musst nichts machen. Alle Gerüchte waren also falsch. Du bekommst GDR1 auf deine DP und gut.

Schreibe einen Kommentar

Teilen