Sa. 27. August 2016 um 15:22

Unboxing: HP Elite X3 ausgepackt

von Alexander Spindler8 Kommentare

Das HP Elite X3 ist wohl unstrittig das interessanteste Windows Smartphone in diesem Jahr. Eine klasse Ausstattung, ein schickes Design und ein extrem stolzer Preis. Letzterer könnte er wohl im Hinblick auf die Hardware gerechtfertigt sein. Ob dem auch so ist, wird das ausführliche Review im Laufe der kommenden Woche klären.

 

Dank notebooksbilliger.de können wir euch sowohl das Smartphone als auch die Dockingstation im Unboxing zeigen.

Das erste Windows 10 Mobile Smartphone von HP.

Smartphone, Dockingstation und Zubehör

Neben dem HP Elite X3 hat HP alles beigelegt, was man für die Nutzung so benötigt:

  • USB-Type-C-Kabel
  • Netzteil
  • Kopfhörer

Die Dockingstation wird ebenfalls mit den erforderlichen Kabeln ausgestattet:

  • USB-C-Verlängerungskabel
  • Netzteil
  • Stromkabel

Daneben hat HP dem grossen Set drei Plastikstandfüsse beigelegt, in welches ihr das Elite X3 rein stellen könnt.

 

Die ersten Bilder des Unboxings seht ihr in der folgenden Galerie. In den kommenden Tagen werden noch Vergleichsfotos mit dem Lumia 950 und dem iPhone 6S Plus kommen. Sofern ihr erste Fragen habt, hinterlasst diese gerne in den Kommentaren.

Das könnte Sie auch interessieren

8 Antworten zu “Unboxing: HP Elite X3 ausgepackt”

  1. kwadde sagt:

    Ist das Gerät den nun Dual sim fähig?

  2. Alexander Spindler sagt:

    Ja das Gerät kann zwei SIM Karten gleichzeitig aufnehmen.

  3. RealStriker sagt:

    ABER: Benutzt du zwei Sim Karten, so besetzt die zweite Karte den platz für die Speichererweiterung.

    ALSO: Entweder kann man zwei Sim Karten oder eine Sim Karte und eine Speicherkarte nutzen.

  4. Tempest2k sagt:

    Ist es wirklich nur aus Plastik? Vor allem unten der Lautsprecherteil?

  5. chris2004 sagt:

    Hi, macht doch bitte auch ein Foto test gegen das S7 edge. Denn das hat für mich im Moment die beste Kamera. Wenn die vom HP besser oder gleich ist hole ich mir das anstatt das Note 7 da das ja die selbe Kamera hat wie das S7 edge. 😀

  6. andy1954 sagt:

    Ich habe mir das HP Elite X3 inkl. Dockingstation am 07.08. beim Media Markt gekauft. Liefertermin unbekannt. Vorgestern bekam ich eine Mail vom MM. Es wurde mitgeteilt, das das Smartphone voraussichtlich in der 39. KW. lieferbar sein wird. Bei notebooksbilliger.de, übrigen zum gleichen Preis wie beim MM, wird immer Lieferung in 5 – 10 Werktagen angegeben.

    Ich könnte mir vorstellen, das da eine Zusammenarbeit von HP und Microsoft stattfindet, die dafür sorgt, das ebenfalls Ende September ein Update von Windows 10 Mobile bereitgestellt wird, mit dem man dann alle Funktion des HP Elie X3 aktiviert werden.

  7. Alexander Spindler sagt:

    Ja das komplette Gerät besteht aus Plastik. Der untere Teil ist dabei „verchromt“.

    Zur Kamera kann ich noch nichts sagen, da ich das Anniversary Update nicht installiert bekomme und auch das angekündigte HP Firmware Update derzeit nicht da ist.

    Aktuell ruckelt die Kamera extrem sobald man sie öffnet. Bei Kameraschwenks bleibt stellenweise das Bild stehen.

  8. Abarth sagt:

    Update kommt laut HP am 13.09.2016:

    http://h20565.www2.hp.com/hpsc/doc/public/display?sp4ts.oid=10722027&docLocale=en_US&docId=emr_na-c05225686

    Fast zuunterst auf der Seite steht die Info.

Schreibe einen Kommentar

Teilen