Fr. 16. September 2016 um 20:57

Umfrage: Das iPhone 7 (Plus) ist da! Und? Steigt ihr um?

von Marcel Laser19 Kommentare

Das iPhone 7 polarisiert derzeit wie kein anderes Smartphone in der Branche. Zwar sind Apple nicht die ersten mit der Eliminierung der Klinke – Lenovo und LeEco waren bereits weit vor dem iPhone dran – aber durch die grosse Aufmerksamkeit der Medien und Fans sowie Hater, ist Apple immer im Fokus der Gesellschaft. Das der Klinkenanschluss nun für Cupertino Geschichte ist, scheint einige zu stören, allerdings andere auch wiederum nicht. Da bereits nahezu alle iPhone Modelle bereits ausverkauft sind, scheint Apple dennoch einen Nerv getroffen zu haben, aber welchen nun genau?

 

Verbessert wurde unter der Haube so stark wie lange nicht mehr: Apple A10 Fusion Prozessor, Dual-Kamera beim Plus, endlich haben beide iPhones OIS und das Display wurde ebenfalls verbessert, auch wenn die Auflösungen weiterhin gleich blieben. Sogar eine Wasserresistenz ist mit IP67 endlich eingekehrt. Rein technisch gesehen ist das iPhone 7 einer der grösseren Sprünge die Apple bisher machte. In ähnlicher Weise zu vergleichen mit dem Sprung vom iPhone 5 zum iPhone 5s. Auf der anderen Seite allerdings muss man festhalten, dass der Wegfall des Klinkenanschluss und das sehr ähnliche Äussere auch zur Abschreckung vieler potenzieller Kunden_innen geführt haben könnte. Vor allem die Klinke ist ein durchaus kontroverser Schritt.

 

Man kann es also drehen wie man will: Das iPhone 7 polarisiert die Gemüter! Und heute ist ja der Start des iPhone 7 in vielen Ländern, weltweit. Daher wollen wir an dieser Stelle und nachdem bereits die erste Woche nach der Vorstellung ins Land gezogen ist, eine kleine Umfrage starten, die sich mit dem Umstieg aufs Apple neustes Flaggschiff beschäftigt. Dabei ist es egal ob ihr das iPhone 7 oder iPhone 7 Plus gewählt habt, wir wollen also einfach nur wissen, ob ihr dieses Mal wirklich umgestiegen seid.

This poll is closed! Poll activity:
Start date 16-09-2016 20:10:55
End date 23-09-2016 23:59:59
Poll Results:
Seid ihr auf das iPhone 7 oder iPhone 7 Plus umgestiegen?

    Je nachdem welche Antwort ihr da oben angegeben habt, würden wir uns auch über einen Kommentar zur Begründung freuen! Wie immer gilt aber: Haltet die Diskussion sachlich 😉 Wir sind schliesslich eine nette Gesellschaft! Danke dafür und wir freuen uns auf eure Beteiligung!

     

    Wie gewohnt, wird der Poll in genau einer Woche wieder geschlossen. Am 23. September um 23:59 Uhr wird die Umfrage also beendet. Wir hoffen dann, euch das Ergebnis noch am Wochenende präsentieren zu können. Sollte das nicht der Fall sein, lösen wir es spätestens Anfang der darauffolgenden Woche auf.

    vg-wort
    Das könnte Sie auch interessieren

    19 Antworten zu “Umfrage: Das iPhone 7 (Plus) ist da! Und? Steigt ihr um?”

    1. happyone sagt:

      Bin umgestiegen, weil mein Vertrag ausgelaufen ist 😀
      Mal gucken, wann es ankommt und ob ich es dann weiterverkaufe oder nicht. iPhones bleiben zum Glück sehr preisstabil.

    2. Bunsenbrenner sagt:

      Ich weiß nicht ob man das umsteigen nennen kann, aber ich komme von Windows Mobile ^^ Werde aber mein Lumia weiterhin behalten, will ja wissen wie es weitergeht. Werde wohl oft zwischen allen drei System wechseln, da ich ne Menge Geräte hier liegen habe.

    3. RedBullBF2 sagt:

      Habe das 7er plus mit 128gb heute für meine Frau bestellt. Vielleicht nächstes Jahr dann für mich selbst

    4. Lord Wotan sagt:

      Ich bleibe natürlich bei Windows Mobile 10, mit meinen Lumia 950 XL

    5. Cofrap sagt:

      Bei mir bleibt alles so wie es ist, kein Wechsel, kein aufstocken.

    6. DominikReber sagt:

      Ich grillier mir doch nicht freiwillig mein Hirn…
      SAR-Wert von 1.24 ist Crazy!

    7. AnterDogan sagt:

      Werde Android definitiv den Rücken kehren… Vertragsende ich komme !!!

    8. zipro sagt:

      Ich wollte umsteigen – mit SAR 1.24 geht’s aber wieder zurück, sobald das Note 7 ausgetauscht wurde. Hat sicher gute Features und das Gerät an sich ist Apple-mässig perfekt verarbeitet. Auch finde ich iOS 10 wirklich gut gelungen. Was mich stört: der Autofokus bei schlechtem Licht ist sehr langsam und eben der SAR Wert, der für mich als Vielnutzer relevant ist.

    9. zipro sagt:

      Und noch als Anmerkung: wäre nett, wenn Apple die Werte jeweils vor Verkaufsstart angeben würde. Leider ist er erst seit gestern Mittag auf der Website.

    10. Maveric008 sagt:

      Ich bin umgestiegen weil mein 930 den Geist aufgibt und ich einfach keine Zukunft mehr sehe in dem System. MS hatte viele gute Ansätze und auch viele gute Ideen, leider haben Sie es verschlafen diese auch auf den Markt zu bringen (ganz allein meine Meinung). Ich war von Anfang an ein Verfechter des System und durfte mir dafür auch viel anhören von Freunden und Kollegen (ich arbeite in einem IT Unternehmen und dort war das Unverständnis für meine Wahl immer Thema…), ich hatte alle Hoffnungen auf ein erfolgreiches System begraben nachdem im August das TH Update kam und nix passiert ist, keine deutliche Verbesserung, kein Weiterkommen, leider nichts…

    11. Stefan Nicolai sagt:

      Steige vom 6er um. Ich endlich wird auch mal ein ordentlicher Speicher angeboten. Umstieg war wegen Vertrag aber eh günstiger.

    12. happyone sagt:

      @zipro
      Finde so einen hohen Wert leider nicht. Laut Wiki und Telekom liegt der SAR Wert bei 0,81

    13. happyone sagt:

      hab´s gefunden. Komisch, dass sich diese sich von der Telekom sehr unterscheidet :confused:

    14. Salix sagt:

      Der Iphone-Startscreen ist noch immer Steinzeit. Die neuen Widgets sind ein Witz. Bei Windows gefallen mir die transparen Livetiles am besten. Leider sind sie nicht interaktiv. Bei Android können sie das sein, sind aber oft viel zu groß und farblich nicht zueinander passend. Beim Iphon muss man zur Seite Wischen, dann meist auch hoch wischen, klicken und wenn interaktiv noch mal klicken. Benutzerfreundlich ist was Anderes.

    15. Erzix sagt:

      Ich hab das 6s Plus und ehrlich gesagt kein Bedarf an dem neuen IPhone. Ich warte dann bis nächstes Jahr, da soll ja dann was großes kommen :))

    16. Gareas sagt:

      Sieht bei mir genauso aus wie bei Erzix. Das neue 7er bietet mir im vergleich zum 6S Plus keine nennenswerten Vorteile, abgesehen von der Farbe schwarz und die ist mir den Aufpreis nicht wert. ^^ Zudem ist die Performance im Alltagsgebrauch inzwischen so hoch dass die neue Version wahrscheinlich nicht bemerkenswert schneller ist. Ich warte auch mal auf das „Jubiläums-iPhone“ und hoffe da auf ein neues Design.

    17. Blinder sagt:

      Ich komme vom 6+ mit wenig Speicherplatz und werde auf jeden Fall noch in diesem Jahr versuchen ein 7 oder besser zu bekommen. Auch der „Platzbedarf“ ist wegen der Vielzahl der APPs gestiegen und da ist ein umsteigen fast schon unvermeidlich.

    18. Tempest2k sagt:

      Ich bin mit Windows mobile 10 weiterhin zufrieden. Es erfüllt meine Bedürfnisse und bis auf Kleinigkeoten fehlt mir nichts. Mit Kleinigkeiten meine ich Funktionen die mir wichtig sind (wechselkur, parken per Handy…), welche also per App zu laden sind. Aber Windows mobile 10 hat so viel schon im System gut integriert dass ich mit dem System am glücklichsten bin. Android und ios sind mir zu abhängig von Apps. Und erst schleppend kann man einstellen wer im Hintergrund was machen darf. Da ist Windows mobile einfacher und voraus, wie ich finde.

    19. olli226 sagt:

      Mein 6s reicht mir nach wie vor völlig aus. Ich werde es definitiv noch ein Jahr nutzen um im nächsten Jahr zu entscheiden, ob ich auf den Nachfolger des 7 auf-(um-)rüsten werde.

    Schreibe einen Kommentar

    Teilen