Fr. 28. August 2015 um 15:02

Ulefone Be Touch 2: China-Phone ab 1. September deutlich günstiger

von Marcel Laser1 Kommentare

Es gibt viele Hersteller aus China, die versuchen auf den Markt zu drängen, aber nur wenige kommen auch in Europa an. Ulefone ist ein Pendant, die es über diverse Shops zu schaffen. Das Ulefone Be Touch 2 Phablet ist schon ein wenig länger verfügbar, wird allerdings ab dem 1. September deutlich günstiger.

Ulefone Be Touch 2 ab 1. September für 159.99 Euro (circa 195 SFr.)

Wer also mit dem Import von chinesischen Geräten liebäugelt und die Firma Ulefone schon im Auge hatte, wird ab dem 1. September das Ulefone Be Touch 2 für 179,99 US-Dollar, also 159,99 Euro bzw. circa 195.- SFr. erwerben können. Das Gerät mit optischen Ähnlichkeiten zum Apple iPhone 6 Plus besitzt einen 5.5 Zoll Display mit FullHD-Auflösung, ein MediaTek Prozessor MT6752 sorgt mit acht Kernen und 1.7 GHz für den Antrieb, welcher zudem von 3 GB RAM für das Multitasking unterstützt wird. Ein Fingerabdrucksensor ist ebenfalls mit an Bord. Als eines von wenigen China-Smartphones unterstützt das Ulefone Be Touch 2 fast alle gängigen LTE-Frequenzen und bietet DualSIM-Funktionen. Die Kamera schiesst mit 13 MP ihre Fotos und greift dabei auf einen Sony IMX 214 Sensor zurück. Ein 3050 mAh Akku versorgt das Phablet, das mit Android 5.1 ausgeliefert wird, mit Strom.

Ulefone Be Touch 2

 

 

Quelle: Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Ulefone Be Touch 2: China-Phone ab 1. September deutlich günstiger”

  1. doki2010 sagt:

    wow preis/leistung top

Schreibe einen Kommentar

Teilen