Mo. 28. September 2015 um 14:40

Touch Zero One: Smartwatch für Beachvolleyball von Swatch

von Marcel Laser0 Kommentare

Neben der bereits länger auf dem Markt befindlichen Swatch Touch, hat der schweizer Uhrenhersteller nun die Touch Zero One ins Rennen geschickt und spricht dabei eine ganz besondere Zielgruppe an: Die Beachvolleyballer_innen unter euch. Die Touch Zero kommt daher mit auf den Sport abgestimmte Funktionen und misst sogar wie gut ihr als Fans unterwegs seid.

Touch Zero One von Swatch für den Beachvolleyball-Sport

Die Touch Zero One soll eine ganz besondere Zielgruppe ansprechen und wurde extra für den Beachvolleyball-Sport konzipiert. So misst die Uhr eure Bagger-Aktionen und selbst Powerschläge sollen aufgezeichnet werden können. Neben den Beachvolleyball-spezifischen Funktionen gibt es aber auch handelsübliche Fitnesstracker-Features. Die Touch Zero One misst also eure Schritte, die daraus berechnete Distanz, verbrannte Kalorien und kann auch mit einem eigenen Fitnesscoach in der offiziellen App für iOS und Android dienen, welcher euch bei der Zielsetzung für Fitnessaktionen unterstützt. Ein lustiges Gimmick ist vor allem die Messung eurer Klatschbewegungen. Damit will die Touch Zero auswerten, wie gut ihr als Fans seid.

 

Wie der Name suggeriert, handelt es sich um eine Smartwatch mit Touchscreen-Funktion. Allerdings ist nur ein kleinerer schmaler Bereich im unteren Feld des Displays als Touchscreen aktiv. Die Mitte der Leiste fungiert als Homebutton und Aktionsauslöser. Wischt ihr auf der schmalen Ebene von rechts nach links und umgekehrt, könnt ihr durch die unterschiedlichen Funktionen navigieren.

 

Angaben zur genauen Akkulaufzeit haben wir zwar nicht gefunden, diese sollte aber durch die Vereinfachung des proprietären Betriebssystems schon eine ganze Weile halten, da auch der nahe Verwandte, die Swatch Touch schon deutlich länger aktiv bleiben kann, als die deutlich funktionaleren Smartwatches mit Android Wear oder watchOS. Die Swatch Touch Zero One ist ab heute vielen Farben wie SunZero, SubZero oder ErthZero erhältlich. Der Preis beträgt in Österreich und Deutschland rund 120 Euro UVP. In der Schweiz liegt dieser bei 135 SFr.

 

 

Quelle: Swatch

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen