Di. 08. September 2015 um 17:23

Threema: Android-Update der App bringt neues Design

von Marcel Laser3 Kommentare

Das Update von Threema für Android bringt aber nicht nur einen neuen auswählbaren Look mit, sondern auch neue komfortable Funktionen, darunter auch ein Speichermanager für Dateien und andere Medien. Auch die oft gewünschte Mehrfachselektion von Nachrichten und anderen Medien zum Löschen oder Weiterleiten ist nun mit dabei.

Threema mit 2.5 Update und vielen neuen Funktionen

Der sichere Nachrichtendienst Threema aus der Schweiz hat ein neue Update bekommen, aber dieses Mal nicht für iOS oder Windows Phone, sondern für Android und bringt einige neue Funktionen mit. Wer generell ein dunkles Design für Android verwendet, wird sich freuen, dass Threema nun endlich ebenfalls dunkler dargestellt werden kann. Ein neues Thema wurde integriert, welches über die Einstellungen der App aktiviert werden kann und sich danach in einem deutlich dunkleren Design präsentiert.

 

Ebenfalls wichtig ist die Integration eines Speichermanagers, in dem der Überblick über gespeicherte Nachrichten, Dateien und andere Medien der Nachrichten-App zu finden ist und der auch der Verwaltung dient. Weitere Funktionen sind Optionen für die Bildbearbeitung vor dem Versand, wie Rotation oder Zuschnitt. Auch das Anzeigen der Standort-Daten ist nun in anderen Maps-Applikationen möglich. Im Folgenden einmal die im Changelog aufgeführten neu integrierten Features:

 

Die wichtigsten Neuerungen

  • Threema neu auch im eleganten dunklen Design (Einstellungen / Erscheinungsbild / Designstil)
  • Speichermanager für Nachrichten, Medien und Dateien (Einstellungen / Medien & Speicher / Speichermanagement)
  • Mehrfachselektion zum Weiterleiten und Löschen von Nachrichten im Chat

Weiteres

  • Erweiterte Bildbearbeitung vor Bildversand (zuschneiden, rotieren)
  • Verbesserte «Standort senden»-Funktion
  • Empfangene Standorte in beliebiger Map-Applikation anzeigen
  • Anzahl ungelesener Nachrichten wird auf App-Icon angezeigt (Samsung, LG, HTC)
  • Optional können die System-Emojis verwendet werden
  • Zahlreiche Designanpassungen
  • Adressbuch-Kontakte direkt aus dem Chat versenden
  • Bilder und Text mittels externer App teilen
  • Wählbares Polling-Intervall
  • Viele weitere kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: CHF 2.95

 

 

Quelle: Threema

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Threema: Android-Update der App bringt neues Design”

  1. strauss sagt:

    Sehr schön, die dunkle Oberfläche. Hat allerdings den Nachteil, dass ich mich jetzt noch mer ärgern werden, wenn jemand über WhatsApp schreibt. 😉

    PS: Weshalb wird in eurer Link-Box die Ungarische Währung HUF verwendet? „Preis: 627.00 […]“ klingt irgendwie hoch, sogar für Threema, den besten aller Messenger. 😉

  2. Yves Jeanrenaud sagt:

    HUF: it’s a bug

  3. matias0385 sagt:

    Scheinbar funktioniert die anzeige der anzahl ungelesener nachrichten nicht mit nova launcher….trotz teslaunread….auch nicht….

Schreibe einen Kommentar

Teilen