Mo. 28. April 2014 um 9:43

Thinkpad10: Lenovo bringt neues Windows 8.1 Tablet

von Barbara Walter-Jeanrenaud1 Kommentare

Das Thinkpad 8 ist noch nicht lange auf dem Markt, da bringt die chinesische Firma Lenovo schon das nächste Tablet unter die Leute, das Thinkpad 10. Zwar verschwand die Unterseite zu dem Gerät schnell wieder von der australischen Lenovo-Webseite, doch die Zeit reichte aus, um die Neuigkeit rasant im Internet zu verbreiten.

Windows 8.1 und 10.1 Zoll – das Lenovo Thinkpad 10 wird ein Laptopersatz

10.1 ganze Zoll sollen es werden und die Ausstattung mit vollwertigem, brandneuem Windows 8.1 (wir berichteten) verspricht viel. Zusätzlich soll es noch ein Tastaturdock geben, in das das Thinkpad 10 gestellt werden kann, so dass es sich wie ein kleiner, leichter Laptop benutzen lässt, ähnlich dem Surface Pro und Surface Pro 2 (hier und hier unsere Reviews). Im Inneren laufen eine vierkernige 1.6 GHz starke Intel-Atom-CPU und je nach Version zwei oder vier GB RAM. Der interne Speicher beträgt 64 oder 128 GB, natürlich ist er bei einem Gerät dieser Grössenordnung per Micro-SD erweiterbar.

Eingeordnet wird das Gerät unter „Business-Tablets“, auch weil es mit verschiedenen Office-Versionen vertrieben werden soll. Ein Stylus ist zusätzlich erhältlich und könnte in Verbindung mit dem Tastaturdock einen Allrounder schaffen, der es ohne Frage mit einem Microsoft Surface Pro 2 aufnehmen könnte. Ein Preis und ein Veröffentlichungsdatum war noch nicht in Erfahrung zu bringen. Wir sind gespannt!

 

Quelle: curved

Das Lenovo Thinkpad 10 wird kommen
Das Thinkpad 10 ist auf der Webseite von Lenovo aufgetaucht
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Thinkpad10: Lenovo bringt neues Windows 8.1 Tablet”

  1. mcduck99 sagt:

    Na, ob das überhaupt kommt? Mit dem HP Elitepad 1000 G2 gibt es aber schon heute einen Konkurrenten, welcher Z3795, 4GB RAM für Windows, LTE und einen Digitizer/Stylus bietet.

Schreibe einen Kommentar

Teilen