Fr. 13. März 2015 um 16:42

Swatch Smartwatch wird Bezahlfunktion erhalten

von Barbara Walter-Jeanrenaud1 Kommentare

Swatch Smartwatch. Smartwatch von Swatch. Smartswatch. Das sagen wir jetzt alle dreimal laut ganz schnell hintereinander! Unmöglich? Nun, nicht unmöglich, sondern schon sehr konkret, sind die Pläne zur Umsetzung der Entwicklung und Produktion einer Smartwatch aus Schweizer Schmiede. Bisher schienen sich die renommierten Hersteller aus dem Land der Uhren und Schokolade nicht besonders für smarte Uhren zu interessieren, bis vor einigen Wochen die Marke Swatch auftrat und von ihren Plänen berichtete. Dabei wurde vorher kräftig über andere intelligente Uhren erst einmal gelacht und gelästert.

 

Nun gibt es weitere Infos zur Uhr: Sie soll im Sommer auf den Markt kommen und 135 SFr kosten. Sie wird keine Telefoniefunktion bekommen und definitiv nicht denselben Leistungsumfang haben, wie die Topprodukte namhafter Hersteller wie Samsung, Huawei, Sony, LG oder Apple. Im Gegenzug wird aber die Batterie bis zu einem Jahr halten, so Swatch-CEO Nick Hayek. Das Produzieren von Minitelefonen für’s Handgelenk überlasse er gern anderen Firmen. Zumindest als Schrittzähler wird die SmartSwatch fungieren, weitere 17 Funktionen stehen im Raum, welche genau das sind, ist noch nicht bekannt. Was allerdings als Feature hinzukommt ist das mobile Bezahlen der neuen Uhrenserie Swatch Touch mittels NFC. Hierbei wird eine Kooperation mit einer Schweizer Bank, einer Kreditkartenfirma sowie China Union Pay eingegangen. Wer die schweizerischen Partner sind, wurde allerdings noch nicht gesagt.

 

Wir sind jedenfalls sehr gespannt auf die erste Smartwatch aus der Schweiz und betrachten die Entwicklung weiterhin sehr interessiert. Nachdem auch Apple endlich im Markt eingestiegen ist und das Portfolio stetig anwächst, würden wir gerne an euch eine Frage weiterreichen: Würdet ihr euch eine Swatch Smartwatch zulegen und was müsste sie für euch können? Sind Smartwatches überhaupt ein Thema für euch?

Swatch Smartwatch
Swatchs Smartwatch: Auch eine Bezahlfunktion ist geplant.

 

 

Quelle: Handelsblatt via inside-handy

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Swatch Smartwatch wird Bezahlfunktion erhalten”

  1. night sagt:

    NFC ist die Zukunft. Möchte ich nicht mehr missen. Schlimm ist es in Deutschland, da komme ich mir vor wie in der Steinzeit. Keine NFC Möglichkeiten wie bei uns in der Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Teilen