Mi. 20. Januar 2016 um 13:26

Surface Pro 5: Stift mit Akku und Dock möglich

von Marc Hoffmann0 Kommentare

In diesem Jahr wird wieder eine neue Generation des Surface Pro Tablets erwartet und damit erneut einige Verbesserungen an der Hardware. Zwar ist zum Surface Pro 5 noch nichts genaues bekannt, aber nun tauchte ein Patentantrag von Microsoft auf, welcher erste Details zum Surface Pro 5 Pen verraten könnte.

Surface Pro 5 Pen mit Akku und Ladedock

Der Surface Pen für die bisherigen Modelle wurde noch mit einer kleinen Batterie betrieben, welche alle paar Monate gewechselt werden musste. Wie aus dem Patentantrag von Microsoft hervorgeht, könnte sich dies aber in Zukunft ändern. In dem Patent wird ein digitaler Stift beschrieben, welcher nicht nur über einen integrierten Akku verfügt, sondern auch über ein magnetisches Ladedock, über welches dieser wieder aufgeladen werden kann.

 

Dabei sollen mit der genannten Technik aber keine einfachen Ladepins zum Einsatz kommen, welche dann erst mühselig ausgerichtet werden müssen, sondern anscheinend soll der Stift über zwei metallische Ringe verfügen, welche als Ladekontakte dienen. Unklar ist aber, wie das Dock am Ende zum Einsatz kommt. Denkbar wäre ein Zubehör für den heimischen Schreibtisch oder auch ein mobiles Dock, mit integriertem Akku, welches mehrere Akkuladungen des Stiftes ermöglicht. Andererseits sieht das Dock in der Skizze so aus, als könnte es auch direkt im Surface Pro 5 verbaut werden und damit als Halterung und Ladestation in das Tablet integriert werden.

 

Mit einem aufladbaren Akku im Stift wäre es auch nicht mehr so problematisch, umfangreichere Funktionen in diesen zu integrieren, welche mehr Strom benötigen. Denkbar wäre hier ein integrierter Laserpointer für Präsentationen, aber auch ein Vibrationsmotor für haptisches Feedback bei der Stifteingabe. Es bleibt also abzuwarten, ob diese neue Lade-Option im kommenden Surface Pro 5 zum Einsatz kommt.

microsoft-pen-patent-recharge.jpg
Der Patentantrag von Microsoft beschreibt eine magnetische Ladestation, um einen Akkubetriebenen Surface Pen mit Strom zu versorgen.

 

 

Quelle: Windows Central (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen