Mi. 10. Dezember 2014 um 14:53

Surface Hub erlaubt Abschaltung des Windows Buttons

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Kurz abgehakt: Bisher war die Surface Hub App für Windows 8.1, welche vor allem speziell auf das Surface Pro 3 ausgelegt war, nicht besonders umfangreich. Hauptfunktionen beschränkten sich zum grössten Teil auf die Anpassung von ein paar Einstellungen des Surface Pen.

 

Mit dem aktuell ausgerollten Update der App lässt sich nun auch der Windows Button deaktivieren, welcher sich seit dem Surface Pro 3 auf der rechten, schmalen Seite des Tablets befindet und nicht mehr an der langen Unterkante. Vor allem bei der Verwendung des Surface Pen beim Zeichnen wird beworben, dass man seine Hand ganz natürlich auf dem Display des Surface ablegen kann, doch oft passierte es dabei, dass versehentlich der Windows Button ausgelöst und der Startbildschirm aufgerufen wurde. Nun kann dies vermieden werden, indem der Windows Button einfach abgeschaltet wird. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf das Charmes Menü, welches weiter zur Verfügung steht, genauso wie die Windows Taste auf einer externen Tastatur oder der Aufruf des Startbildschirmes durch die Tastenkombination Strg+Esc.

 

Quelle: Winbeta (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen