Mo. 04. Januar 2016 um 20:52

Surface Book kommt endlich in die DACH-Region

von Marc Hoffmann2 Kommentare

Das Surface Book von Microsoft ist nun bereits seit über zwei Monaten auf dem Markt, doch bisher nur in den USA und Kanada erhältlich. Doch auch in Europa warten viele ungeduldig auf das Highend-Notebook mit abnehmbaren Tablet-Display aus dem Hause Microsoft. Bald hat das Warten ein Ende denn das Surface Book kommt in mehrere europäische Staaten und kann ab morgen vorbestellt werden.

Surface Book ab Morgen vorbestellbar

Ohne ein genaues Datum zu nennen gibt Microsoft an, dass man das Surface Book bald auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Grossbritannien, Frankreich, Australien und Neuseeland erwerben kann. Ab dem 5. Januar kann man das Surface Book im Microsoft Store vorbestellen, wenn man in einem dieser Länder lebt. Der Preis dürfte dabei wohl direkt übernommen werden, was in der kleinsten Ausstattungsvariante 1499 Euro entsprechen würde, und bei uns in der Schweiz wohl deutlich über 1600 Schweizer Franken liegen sollte.

 

Das Surface Book ist ein Convertible-Notebook, welches alles in sich vereint, was derzeit technisch möglich ist. Ausgestattet ist das Surface Book mit einem 13.5 Zoll Display mit einem 3’000 x 2’000 Pixel auflösendem Touchscreen, welcher auch das meiste an Hardware in sich vereint. Dazu gehört ein Intel Core i5 oder Core i7 Prozessor der neuesten Skylake-Generation, 8 oder 16 GB RAM, sowie eine SSD mit 128 Bis 1024 GB Speicher. Der grösste Teil des Akkus sowie die dedizierte Nvidia-Grafikeinheit der teureren Modelle, befinden sich dagegen im Tastaturdock und stehen nur bei eingesetztem Tablet-Display zur Verfügung.

Surface Book
Sas Microsoft Surface Book wird bald auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein.

 

 

Quelle: Microsoft (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Surface Book kommt endlich in die DACH-Region”

  1. Marcel Kukelka sagt:

    Auf Facebook wird der 18. Februar als Release-Datum genannt: https://www.facebook.com/MicrosoftDE/posts/921174371270780

  2. Tempest2k sagt:

    Uff, in der Ausstattung wie es mir gefällt, kostet es 2400€… Das ist schon ein ordentliches Sümmchen.

Schreibe einen Kommentar

Teilen