Mi. 25. März 2015 um 14:54

Stellt Xiaomi am 31. März die Mi Watch vor?

von Simon Burgermeister0 Kommentare

Kurz abgehakt: Über die Smartwatch von Xiaomi, die sehr wahrscheinlich den Namnem Mi Watch tragen wird, wissen wir noch nicht wirklich viel. Vielfach wird die Uhr als Konkurrenz zur Apple Watch gehandelt, was bedeuten würde, dass auch Xiaomi auf besonders hochwertige Materialien setzt. Ob dem tatsächlich so ist, wird sich zeigen müssen.

 

Voraussichtlich am 31. März, also schon am kommenden Dienstag, wird das chinesische Unternehmen also die intelligente Uhr vorstellen. Vermutet werden ein rundes Design mit gebürstetem Metall. Neben dem Puls soll die Smartwatch auch die Pulswellengeschwindigkeit erfassen können, womit man den Blutdruck bestimmen oder theoretisch auch den Besitzer oder die Besitzerin einer Uhr identifizieren könnte, beispielsweise für die kontaktlose Bezahlung.

 

Wie immer heisst es Geduld haben, am 31. März werden wir aber wohl mehr erfahren. Wir wissen bisher noch nicht einmal, ob es die Uhr offiziell bis nach Europa schaffen wird, geschweige denn, was sie kosten wird. Da Xiaomi allerdings viele seiner tragbaren Fitnesstracker auch in unsere DACH-Region brachte, sind wir guter Dinge.

 

5 Jahre Xiaomi
Xiaomi gibt es seit mittlerweile fünf Jahren.

 

 

Quelle: MIUI (Englisch), via Android Central (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen