So. 18. Januar 2015 um 20:48

Sony Xperia Z4 bei Zulassungsbehörden aufgetaucht

von Simon Burgermeister0 Kommentare

Gut gibt’s die Zulassungsbehörden. Denn dank ihnen erfahren wir immer wieder, was die Smartphone-Hersteller dieser Welt jeweils so im Schilde führen. Heute aktuell: Das Sony Xperia Z4 hat sich angekündigt.

 

So hat nämlich das japanische Unternehmen bei der Zulassungsbehörde im eigenen Land und auch in den USA einen Antrag für ein neues Smartphone eingereicht. Aufgrund des Einreiche-Datums und der Tatsache, dass Sony pro Halbjahr ein neues Flaggschiff vorstellt, lässt sich leicht der Schluss ziehen, dass es sich fast nur um das Xperia Z4 handeln kann.

Nach den Informationen wurde das Gerät in Japan in drei Versionen – für die drei ansässigen Netzbetreiber – zertifiziert. Es ist mit einem 4G-Chip ausgestattet, der zudem auch VoLTE, also Sprachübertragung per LTE, unterstützt. Die unterstützten WLAN-Standards a,b,g,n und ac sollten ebenfalls keine Überraschung darstellen.

 

 

Ein nicht besonders gutes Bild von phoneArena, welches das Xperia Z4 zeigen soll.

Und die Spezifikationen?

Es ist durchaus schwer zu sagen, mit welchen Spezifikationen das Xperia Z4 aufwarten wird. Während die einen Quellen von einem Snapdrgaon 810 sprechen, meinen andere, von einem Snapdragon 805 im Inneren gehört zu haben. Dasselbe gilt für das Display, das je nach Informationen zwischen 5.2 und 5.4 Zoll gross ist und mit FullHD oder QHD auflöst. Es könnte sogar sein, dass das Gerät mit zwei verschiedenen Auflösungen erhältlich sein wird.

 

Neben dem eigentlichen Z4 werden für den MWC 2015 auch mehrere Ableger erwartet. Während man bei den letzten Generationen jeweils nur einen Teil des Portfolios erneuerte, könnte es mit dem Xperia Z4 zusammen drei weitere Devices geben: Das Z4 Compact mit 4.6 Zoll, das Z4 Ultra mit bis zu 6.5 Zoll und zu guter Letzt das Z4 Tablet mit einem Bildschirm um die 10 Zoll.

 

Quelle: GSMArena (Englisch), Xperia Blog (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen