Fr. 04. Juli 2014 um 14:21

Xperia Z2: Sony will Überhitzung der Kamera beheben

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Kurz nachdem das Xperia Z2 von Sony vorgestellt wurde und erste Testberichte online gingen, gab es grosse Aufregung, weil das angepriesene 4K Video Feature für Hitzeprobleme bei der Kamera sorgte. Besonders in Anbetracht der Tatsache, dass das Xperia Z1 mit einem Mod ebenfalls diese Videoauflösung beherrschte, ohne dabei Hitzeprobleme zu bekommen. Nun scheint Sony dem Problem auf der Spur zu sein und will ein Update liefern.

Xperia Z2 Kamera Bekommt bessere Performance

Erreicht werden soll die Behebung des Problems beim Xperia Z2 durch eine optimierte Verarbeitung der Videodaten im Prozessor des Smartphones. Dadurch soll die Last verringert und die Wahrscheinlichkeit der Überhitzung somit gemindert werden. Zwar nannte der Mitarbeiter im Support Forum keinen Konkreten Zeitraum für das Update, da auch weitere Optimierungen und Verbesserungen mit einfliessen sollen, aber es soll auf jeden Fall im nächsten Update eingebaut werden. Lange kann es aber nicht mehr dauern, denn vermutlich wird dieses zusammen mit dem Update auf Android 4.4.4 für das Xperia Z2 erledigt, welches bereits für das Xperia Z1, Xperia Z1 Compact und Xperia Z Ultra ausgerollt wurde (wir berichteten).

 

Quelle: Sony Mobile Support Forum (englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen