Mo. 25. August 2014 um 14:11

Sony teasert kleines Tablet und neues SmartBand

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Nun ist die Katze aus dem Sack: Wir berichteten bereits von einem möglichen 8 Zoll Tablet sowie der hohen Chance auf eine neue Smartwatch von Sony. Nun wurde auf der offiziellen Sony Facebookseite ein Bild entdeckt, welches aber nur kurze Zeit dort zu finden war und eben jenes erwartete kleinere Sony Tablet zeigt und zudem eine neue SmartWatch, welche aber scheinbar in einem komplett gummierten Gehäuse daherkommt.

Ist auf diesem Bild neben einem neuen Sony SmartBand auch ein Xperia Tablet Z3 Compact zu sehen?

Neues Sony SmartBand mit Display

Wenn man dem Bild glauben schenken darf, was durchaus gerechtfertigt ist, könnte das nächste SmartBand von Sony mit einem eigenen Display kommen, anstatt nur ein reines passives Fitness Armband zu sein. Wie auf dem Bild zu lesen ist, geht es dabei um ein SmartBand, welches aber dennoch ein Display mit der digitalen Uhr der Sony SmartWatch Reihe zeigt. Anders als bei den SmartWatch Wearables mit einem separatem Gehäuse und Uhren-Armbad besitzt das hier gezeigte Modell anscheinend ein komplettes Gummi-Gehäuse, welches direkt in das Armband übergeht und einen Metallverschluss. Es ist also durchaus denkbar, dass Sony nach dem schlechten Erfolg des Core Fitness Trackers zukünftig einfach zwei Varianten seiner SmartWatch 3 anbietet, von denen eine eben auch als Fitness Tracker dient.

 

Auch ein Xperia Tablet Z3 Compact zu sehen

Interessanter noch als die SmartWatch oder das SmartBand auf dem Bild dürfte aber das gezeigte Tablet sein. Ausgehend von den Grössenverhältnissen ist es deutlich kleiner als die bisherigen Modelle im 10 Zoll Bereich und könnte in etwa einem 8 Zoll Tablet entsprechen. Viel bekannt ist noch nicht zu diesem Gerät, ausser dessen Bezeichnung, welche bereits versehentlich von Sony an die Öffentlichkeit gebracht wurde (wir berichteten). Demnach dürfte das kleinere und ebenfalls wasserdichte Tablet aus der Z3 Reihe ebenfalls über einen Snapdragon 801 SoC, 3GB Ram, ein 1920 x 1200 Pixel auflösendes Display und einen internen Speicher von 16 oder 32 Gigabyte verfügen. Genaueres werden wir erst auf der IFA 2014 nächste Woche erfahren, wobei sicher noch einige Infos vorab durchsickern dürften.

 

Quelle: Xperiablog (englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen