Do. 30. Juli 2015 um 19:59

Sony teasert High-Speed Kamera-Feature an

von Marc Hoffmann1 Kommentare

Im offiziellen Twitter-Kanal von Sony Mobile wurde heute ein Bild veröffentlicht und ein kurzer Text dazu, welcher ankündigt, dass eine neue Möglichkeit kommen wird, sogenannte Split-Second Photos aufzunehmen. Dabei handelt es sich um Fotos, welche mit extrem kurzen Belichtungszeiten aufgenommen werden, um auch schnelle Bewegungen scharf darzustellen und regelrecht einzufrieren. Als Datum für eine offizielle Ankündigung, um was es dabei eigentlich geht, wird der 3. August genannt, also nächste Woche Montag. Um was es dabei genau geht, ist derzeit noch unklar, doch die Vermutung liegt nahe, dass es sich dabei um das Xperia C5 Smartphone handelt, welches bereits in Gerüchten zur Sprache kam.

 

 

Kommt ein Xperia C5 mit High-Speed-Kamera?

Dass es sich dabei um ein neues Xperia Smartphone handeln könnte, wird vor allem durch den Hashtag #Xperia deutlich gemacht. Am wahrscheinlichsten ist dabei, dass es sich dabei um das Xperia C5 handeln könnte, über dessen Existenz wir bereits berichteten. Hier soll angeblich eine 13 Megapixel Kamera verbaut werden, bei welcher es sich möglicherweise um den Sony IMX230 Sensor handelt, welcher nicht nur sehr lichtempfindlich ist, sondern auch in der Lage sein soll, mit extrem kurzen Belichtungszeiten zu arbeiten. Das Bild, welches in dem Tweet zu finden ist, zeigt einen Tropfen, welcher auf einer Flüssigkeit aufkommt und trotz der schnellen Bewegung gestochen scharf dargestellt wird. Dafür sind enorm kurze Belichtungszeiten notwendig, wie sie sonst nur dedizierte Kameras erreichen. Auch die Frontkamera soll eine enorm hohe Auflösung bieten und nahezu identisch zu der auf der Rückseite sein. Zudem wird auch diese von einem LED Blitz unterstützt.

 

Die übrige Ausstattung des Xperia C5 soll sich dabei eher im oberen Mittelklasse-Segment ansiedeln. Dazu gehört ein 5.5 Zoll messendes Full-HD-Display, ein Mediatek MT6752 Prozessor, welcher mit acht Cortex A53-Kernen zu je 1.7 GHz arbeitet sowie 2 GB RAM und ein 16 GB fassender Flash-Speicher.

 

Quelle: Sony Xperia auf Twitter (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Sony teasert High-Speed Kamera-Feature an”

  1. Bunsenbrenner sagt:

    Das nenn ich interessant 😀 Bin gespannt wie viel das Mittelklasse C5 am Ende dann doch kosten wird. Funktionstechnisch gefällt es mir echt sehr gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Teilen