Fr. 17. Oktober 2014 um 11:15

Sony: Das komplette Xperia Z Lineup soll Android L bekommen

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Nach und nach veröffentlichen die Gerätehersteller ihre Update-Pläne für die neueste Android Version. Während Motorola das Update für ganze neun Geräte zusicherte und HTC lediglich seine beiden letzten Flaggschiffe HTC One M7 und HTC One M8 zusammen mit einem 90-Tages Zeitraum nannte, hat nun auch Sony im offiziellen Blog eine Ankündigung gemacht. Demnach soll die gesamte Xperia Z Reihe aktualisiert werden, was zusammen mit den Tablets und US-Varianten ganze 14 Modelle ausmacht.

Update für die gesamte Sony Xperia Z Reihe

Das Rollout für das Update, welches neben der neuen Android Version auch eine verbesserte Form der UX Oberfläche bekommen und viele Geräte mit neuen Features versorgen soll, ist für Anfang 2015 für die Modelle der Xperia Z3 und Xperia Z2 Serie angedacht. Die übrigen Modelle sollen gestaffelt nach und nach folgen. Lediglich das Xperia Z Ultra Google Play Edition wird das Update wohl in den nächsten Wochen erhalten. Die gesamte Liste der Geräte, welche das Update erhalten sollen, lautet wie Folgt:

  • Smartphones
    • Xperia Z
    • Xperia ZL
    • Xperia ZR
    • Xperia Z1
    • Xperia Z1s
    • Xperia Z Ultra
    • Xperia Z1 Compact
    • Xperia Z2
    • Xperia Z3
    • Xperia Z3v
    • Xperia Z3 Compact
  • Tablets
    • Xperia Tablet Z
    • Xperia Z2 Tablet
    • Xperia Z3 Tablet Compact

Offen bleibt allerdings, wie Sony die Geräte behandelt, die nicht zur Flaggschiff-Klasse Gehören. Aktuell gibt es noch keine Informationen über die Geräte der Xperia M, Xperia E und Xperia T Reihe, obwohl aktuelle Modelle dieser Serien noch keine neun Monate auf dem Markt sind.

 

Quelle: Sony Mobile Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen