Mi. 15. Oktober 2014 um 21:00

Skype Qik: Neuer Messenger von Skype für Videokonversationen

von Marcel Laser1 Kommentare

Häh?! Warum veröffentlicht Skype eine App für Videokonversationen? Jedenfalls fragten wir uns das, bis wir uns die App etwas genauer angeschaut haben. Sie unterscheidet sich im wesentlichen von der alten Skype-Tradition weitestgehend im wichtigsten Element: Der Kommunikation. Qik ist ein Messenger der kleine Video-Clips mit maximal 42 Sekunden Länge an eine ausgewählte Gruppe, oder auch an einzelne Personen verschickt. Zur Identifizierung in der App wird die eigene Telefonnummer benutzt. Zudem könnt ihr dadurch per SMS auch eure Freunde zum Video-Vergnügen einladen, doch fallen hier natürlich dann auch die obligatorischen SMS-Gebühren eures Providers an.

 

Wer schnell auf diverse Videos von Freunden antworten will, darf bis zu 12 weitere kleine „Qik Flick“ Aufnahmen erstellen und diese dann entsprechend als Reaktion kurz unter dem Video eurer Freunde auswählen und versenden. Allerdings scheint die WIndows Phone Version als einzige Plattform das Qik Flick Feature noch nicht komplett zu unterstützen, soll aber noch nachgereicht werden.

Interessant für die Privatsphäre: Ihr könnt jederzeit eure Videos aus der Konversation heraus löschen, diese werden dann auch nicht mehr in der Unterhaltung angezeigt. Nach gut zwei Wochen löschen sich die Videos aber sowieso.

 

Die App an sich ist kostenlos und nun in allen drei App Stores vertreten. Somit kann diese direkt zum Start sowohl auf Android, iOS und Windows Phone gleichermassen ausprobiert werden. Bei den Mindest-Anforderungen gilt folgendes: Für Apple-Produkte ist eine Nutzung ab iOS 7 möglich. Windows Phone benötigt mindestens Version 8.1 und Android muss in Version 4.1 oder höher installiert sein. Im Folgenden findet ihr die Download-Links und ein YouTube-Video des Messengers. Den Link zur offiziellen Skype Qik Seite findet ihr im Quellenlink unter dem Video.

 

Skype Qik für Apple iOS: Download Link – Gratis

Skype Qik für Android: Download Link – Gratis

Skype Qik für WIndows Phone: Download Link – Gratis

 

Quelle: Skype Qik

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Skype Qik: Neuer Messenger von Skype für Videokonversationen”

  1. fumo sagt:

    Nein. Als Skype damals Qik kaufte habe ich gehofft sie würden dessen Konzept übernehmen und unter eigener Flagge weiter entwikeln, finde es schade dass sie einen Videomessenger daraus gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Teilen