Fr. 07. August 2015 um 11:54

Samsung teasert drei Geräte für 13. August an

von Barbara Walter-Jeanrenaud1 Kommentare

Zumindest eine Uhr ist nicht zu erkennen: Auf einen Teaserbild von Samsung Philippinen tauchten drei Geräte auf, die am 13. August vorgestellt werden sollen. Mittlerweile ist das Bild in der Form nicht mehr zu finden, via areamobile können wir es euch dennoch zeigen. Neben den bereits durchgesickerten und so gut wie bestätigten Modellen Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge Plus käme demnach noch ein drittes Handheld, welches noch einmal einen Tick grösser zu sein scheint.

 

Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge Plus sicher dabei

Es wäre möglich, dass es sich bei dem untersten Gerät im Bild um ein spezielles Samsung Galaxy Tab 2 handelt, welches bereits vor einigen Wochen vorgestellt wurde. Von der Grösse her müsste es sich um ein ca. 7-8 Zoll grosses Phablet oder Tablet mit Metallrahmen handeln. Die beiden anderen Geräte im Bild sind unterdessen schon bekannt. Das Samsung Galaxy Note 5 wird mit einem 5.7 Zoll grossen Display aufwarten und im Inneren einen Octacore-Prozessor mit 2.7 GHz Takt verbaut haben. 3 oder 4 GB RAM und ein interner Speicher von mindestens 32 GB werden erwartet. Ob dieser mittels Micro-SD-Karte erweitert werden kann, ist noch unklar. Das Galaxy S6 edge Plus orientiert sich im Design am Samsung Galaxy S6 edge, welches im März der Weltöffentlichkeit präsentiert wurde. Es wird genauso gross sein wie das Note 5, jedoch über einen etwas schwächeren Prozessor verfügen. 3 oder 4 GB RAM gelten als sehr wahrscheinlich, der interne Speicher von 32 GB in der kleinsten Variante wird nicht per Micro-SD-Karte aufstockbar sein.. Das Galaxy S6 edge Plus wird mit seinem Design auftrumpfen, das Note 5 über einen Stylus verfügen, welcher auch im aufgetauchten Bild gut erkennbar ist.

 

 

Samsung Galaxy Note 5

 

Keine Hinweise auf Smartwatch Samsung Gear A am 13. August

Wir wissen zwar, dass sehr bald eine neue Samsung-Smartwatch mit dem Namen Gear A kommen wird, jedoch gibt es noch keine Hinweise darauf, wann wir sie zum ersten Mal zu Gesicht bekommen werden. Am 13. August wird es sicher nicht so weit sein, so dass man derzeit von der IFA 2015 in Berlin ausgehen kann. Diese beginnt am 2. September und auch Samsung wird nicht mit leeren Händen auftauchen. Die Samsung Gear A wird mit dem Betriebssystem Tizen aufwarten und das erste runde Smartwatch-Modell Samsungs sein. Neben 4 GB internem Speicher werden 768 MB RAM erwartet. Der Akku wird mit nur 250 mAh sehr schwach ausfallen – wie sich die Smartwatch im Alltags schlägt, werden erste Tests zeigen. Als Prozessor kommt ein hauseigener Exynos 3472 Dualcore-Prozessor zum Einsatz.

 

Quelle: Sammobile (englisch) via areamobile

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Samsung teasert drei Geräte für 13. August an”

  1. Ney sagt:

    ohne micro sd speicher slot hat samsung für mich verschissen, solang nicht mindestens 64gb standart werden.

Schreibe einen Kommentar

Teilen