Do. 10. April 2014 um 18:58

Samsung SM-T800: Erste Infos zu nächstem Galaxy-Tablet aufgetaucht

von Niclas Heike0 Kommentare

Nachdem Samsung erst kürzlich den Nachfolger des Galaxy Tab 3 vorgestellt hat (wir berichteten), sind Informationen zu einem weiteren Tablet des koreanischen Herstellers aufgetaucht, deren Bezeichnung in der WLAN-Version „SM-T800“ lauten soll. Ungewöhnlich ist dabei die Grösse des Displays. Denn während die grösste Version des Galaxy Tab 4 mit einem 10.1 Zoll grossen Display ausgestattet sein wird, handelt es sich bei dem Samsung SM-T800 angeblich um ein 10.5 Zoll grosses Gerät.  

Datenblatt zu Samsung SM-T800 aufgetaucht

Das Samsung-Magazin „Sam Mobile“ hat ein Datenblatt in die Finger bekommen, welches aber wohl nicht zu 100 Prozent vollständig zu sein scheint. So wird bislang nur vermutet, dass in dem Samsung SM-T800 ein Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor zum Einsatz kommt, welcher in der Regel mit 2.3 GHz getaktet ist.

 

Während es sich dabei um die WLAN-Version des Tablets handeln soll, wird die LTE-Version angeblich mit einem von Samsung produzierten Exynos-Prozessor ausgestattet sein. Dem Datenblatt zu entnehmen seien Informationen zum Arbeitsspeicher, der mit 2 GB recht gut abschneidet. Zudem werde eine Hauptkamera mit 8 Megapixel und eine Frontkamera mit 2 Megapixel verbaut sein.

Interne Speicher und Akkukapazität ebenfalls bekannt

Auch zum internen Speicher äussern sich die Medien. Wie es bei Samsung üblich ist, sollen verschiedene Versionen zur Verfügung stehen, welche entweder mit 16, 32 oder 63 GB ausgestattet sind. Jede Version kann per MicroSD-Slot um bis zu 64 GB erweitert werden.

 

Als Betriebssystem kommt selbstverständlich die aktuellste Version von Android zum Einsatz – Android 4.4.2. Mit 7’900 mAh Akkukapazität sollte die Laufzeit des Samsung SM-T800 ebenfalls einen sehr guten Wert erreichen. Wann das Gerät in Handel kommt, konnte bisher nicht in Erfahrung gebracht werden.

 

Quelle: Sam Mobile (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen