Mi. 17. Februar 2016 um 16:11

Samsung Galaxy S7: Video und Bilder zum Gerät aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

So schnell kann es für die Hersteller gehen, trotz aller Geheimhaltung. Das Galaxy S7 ist nun ebenfalls in einem Video von allen Seiten, noch 4 Tage vor seiner Vorstellung, zu sehen. Zudem sind über einen amerikanischen Blog hinweg detaillierte Bilder zum neuen Samsung-Flaggschiff aufgetaucht.

Samsung Galaxy S7: Video und Bilder zeigen verkaufsfertiges Design

Als wenn Evan Blass nicht manchmal schon genug Aufdeckungsarbeit leisten würde, so sind nun weitere Informationen zum Galaxy S7 in freier Wildbahn aufgetaucht. Darunter vor allem zwei sehr detaillierte Bilder und ein nur 15 Sekunden langes Video, dass euch ebenfalls noch einmal das Device von allen Seiten präsentiert. Zu sehen ist jedenfalls, dass sich grundlegend zum Vorgängermodell nicht viel ändern wird. Die meisten und grössten Änderungen finden dieses Mal unter der Haube des Galaxy S7 statt.

 

Wer übrigens noch rege Zweifel an der Integration eines microSD-Slots hatte, wird in den Bildern sogar noch einmal beschwichtigt. Hier ist klar und deutlich der SIM-SD-Kombo-Slot zu sehen. Das heisst, wir werden die SIM- und microSD-Karte gleichzeitig in den selben Schacht einlegen müssen, wie es bereits auch viele andere Hersteller so handhaben.

 

Das Galaxy S7 wird zum 21. Februar auf dem hauseigenen MWC 2016 Event von Samsung erwartet. Ausgestattet mit einem 5.2 Zoll AMOLED Display und dem Exynos 8890 Prozessor wird es das Flaggschiff der Südkoreaner darstellen. Die Kamera wird mit 12 MP nicht mehr ganz so hoch auflösen, wie noch beim Galaxy S6 (16 MP), allerdings soll ein neuartiger Sensor von Sony dann doch noch für deutlich bessere Bilder sorgen.

 

 

Quelle: Android Authority (Englisch)

2942b2bc90844ab785422705de44e00f Samsung Galaxy S7: Video und Bilder zum Gerät aufgetaucht
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen