Mo. 01. Februar 2016 um 9:53

Samsung Galaxy S7: Offizielles Teaser-Video veröffentlicht

von Marcel Laser0 Kommentare

Wer bis heute immer noch daran gezweifelt haben sollte, dass das Galaxy S7 von Samsung auf dem MWC 2016 in Barcelona vorgestellt wird, der sollte sich das unten stehende Teaser-Video einmal genauer anschauen. Neben dem Galaxy S7 scheint auch noch etwas für die Gear VR Brille geplant zu sein und das Leitmotto „“Get ready to rethink what a phone can do“ verspricht ebenfalls Grosses, zumindest kann man ja einmal hoffen?

Galaxy S7 und Galaxy S7 edge am 21. Februar auf dem MWC 2016

Mit dem Hashtag #TheNextGalaxy ist das neue Teaser-Video von Samsung veröffentlicht worden und bestätigt damit offiziell die Vorstellung des nächsten Samsung-Klassenprimus. Zudem ist in dem Video eine Gear VR Brille zu sehen, ob es allerdings ein komplett überarbeitetes Modell geben oder Samsung einfach nur die Kompatibilität auf die neuen Galaxy S7 und Galaxy S7 edge Modelle ausweiten wird, ist derzeit nicht bekannt. Interessant ist auch das Motto der Vorstellung, welches mit den Worten „Get ready to rethink what a phone can do“ wirbt und damit auch eventuell auf noch ungeahnte Features hoffen lässt. Aber hier wollen wir erst einmal nüchtern und interessiert in die Zukunft schauen und die Latte erst einmal nicht all zu hoch hängen. Grosse Erwartungen sind oftmals schnell geschürt und am Ende auch gleich wieder zerstört. Wir lassen uns aber gerne überraschen!

 

Zumindest auf der reinen Hardwareebene wird das neue Galaxy S7 und seine entsprechenden Mitmodelle wohl gehörig zulegen. Zwar wird die Kamera von 16 auf 12 Megapixel reduziert, doch soll ein stark überarbeiteter und technisch fortschrittlicher Sensor und eine lichtstarke Blende zum Einsatz kommen. Des Weiteren wird man Fans des microSD-Slots wohl ebenfalls entgegen kommen und so feiert auch dieser ein Comeback in den neuen Galaxy S7 und Galaxy S7 edge Modellen. Ein Exynos 8890 Prozessor soll für ordentlich Dampf unter der Haube sorgen und 4 GB RAM diesen unterstützen. Die Displays bauen wieder auf Samsungs erfolgreiche AMOLED-Technologie auf, messen jeweils 5.1 und 5.5 Zoll und bieten die mittlerweile etablierte QHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixel.

 

Am 21. Februar um 19 Uhr unserer Zeit sollen die neuen Flaggschiffe aus Südkorea vorgestellt werden. Einen Livestream wird es ebenfalls geben und wir werden euch nachträglich den Link in einer separaten News zur gegeben Zeit zukommen lassen. Als Verkaufstermin für Europa gilt bisher der 11. März 2016, allerdings ist das bisher noch ein Gerücht. Wir freuen uns jedenfalls auf die Vorstellung und können es kaum erwarten ebenfalls auch Hand an die neuen Geräte anlegen zu dürfen. Im Folgenden aber nun einmal das Video:

 

 

Quelle: Samsung Mobile YouTube (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen