Di. 02. Juni 2015 um 13:12

Samsung Galaxy S6 Plus: Release in den kommenden Wochen?

von Marcel Laser1 Kommentare

Spekulationen über ein grösseres Galaxy S6 edge Modell von Samsung, auch Galaxy S6 Plus genannt, schlagen mittlerweile sehr hohe Wellen. Die bisher in Umlauf gebrachten Spezifikationen lassen aber einige offene Fragen im Raum stehen und geben auch Anlass zur Skepsis. Neben einem deutlich grösserem Display ist zudem von einem neuen Prozessor die Rede. Dieser soll aber nicht von Samsung kommen.

Galaxy S6 Plus mit 5.5 Zoll und Snapdragon 808 Prozessor?

Sondern von Qualcomm! Spekuliert wird somit nicht ein SoC aus eigenem Hause mit der Bezeichnung Exynos, sondern quasi ein „Downgrade“ vom Galaxy S6 (edge) auf einen langsameren Qualcomm Snapdragon 808 Prozessor mit sechs Kernen. Das Display soll entweder 5.4 oder sogar 5.5 Zoll in der Diagonale messen und natürlich die gebogenen Ränder der edge-Version erhalten. 32 GB interner Speicher wird genauso vermutet wie 3 GB RAM. Die Kamera soll mit den beiden jetzigen Modellen identisch sein.

 

Bisher wurde davon ausgegangen, dass das Galaxy S6 Plus auf der IFA in Berlin im September dieses Jahres vorgestellt werden soll. Mittlerweile sind allerdings auch die „kommenden Wochen“ im Gespräch, was auf eine Vorstellung noch vor den neuen iPhone 6s und Windows 10 Mobile-Modellen schliessen lässt. Es handelt sich aber bisher nur um blosse Spekulationen, daher sollte man auch hier eine gewisse Priese Skepsis mit einfliessen lassen. Doch wir werden die Situation für euch gespannt im Auge behalten.

Samsung Galaxy S6 Edge
Galaxy S6 edge: Als Galaxy S6 Plus mit 5.5 Zoll denkbar. Aber auch mit Qualcomm Prozessor?

 

 

Quelle: Sammobile (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Samsung Galaxy S6 Plus: Release in den kommenden Wochen?”

  1. Killer07 sagt:

    Dann muss er aber auch günstiger als der reguläre S6 sein, der 808 ist doch leistungsschwächer als der Exynos der S6-Generation.

Schreibe einen Kommentar

Teilen