Do. 12. März 2015 um 10:36

Samsung Galaxy S6 Active: Technische Spezifikationen geleakt

von Marcel Laser0 Kommentare

Während das Galaxy S5 noch wasser- und staubfest war, scheint Samsung dieses Feature nun komplett seiner Active Serie zuzuschreiben. Das Galaxy S6 Active besitzt im Gegensatz zum Namensvetter eben jene Eigenschaften, um sich auch irgendwo noch einmal vom Zwillingsbruder abheben zu können, denn das Innenleben ist nahezu identisch: Ein Exynos 7420 Prozessor mit acht Kernen und 3 GB RAM, 32 GB interner Speicher und 16 MP bzw. 5 MP Kameras sind ebenfalls mit an Bord. Auch das hochauflösende QHD Display mit 5.1 Zoll und seiner SAMOLED Technologie ist verbaut.

 

Die Masse sind mit 146.9 × 73.6 × 8.8 mm in allen Dimensionen allerdings deutlich bulliger zu lesen als die des filigraneren Galaxy S6. Das ist allerdings nicht nur der Zertifizierung für die Wasserfestigkeit geschuldet, sondern der Akku des Galaxy S6 Active ist um satte 950 mAh (!!) grösser und kommt somit auf 3’500 mAh. Das dürfte die Akkulaufzeit im Vergleich zum Galaxy S6 und der Edge Version ziemlich stark erhöhen.

 

Wer auf ein wasserdichtes Exemplar gehofft hat und generell der Meinung ist, dass man grössere Dimensionen gerne für eine deutlich höhere Laufzeit in Kauf nehmen kann, wird im Galaxy S6 Active wohl sein Android Smartphone gefunden haben. Preise und Verfügbarkeit stehen allerdings noch nicht fest. Der erste Weg führt das Smartphone wohl zuerst zum Provider AT&T in den USA. Wir gehen aber davon aus, dass das Galaxy S6 Active auch wieder seinen Weg zu uns finden und sich ebenfalls vom Preis des Zwillings abheben wird. Im letzteren Fall, ähnlich wie der Akku und die Masse, wohl eher nach oben.

Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S6: Eine Active Variante mit deutlich grösserem Akku scheint geplant.

 

 

Quelle: Sammobile (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen