Mi. 07. Mai 2014 um 10:49

Samsung Galaxy S5 Mini soll 4.47 Zoll Display bekommen

von Dennis Schubert3 Kommentare

Nachdem wir gestern erst einige Informationen zur kommenden Mini-Variante des HTC One M8 erhalten haben (wir berichteten), können wir nun weitere Details zum Galaxy S5 Mini bieten. Denn auch der südkoreanische Hersteller Samsung, der mit dem Galaxy S3 Mini das erste Mini-Device zu einem Flaggschiff herausbrachte, wird seinem aktuellen Matador, dem Galaxy S5, eine Mini-Version schenken.

 

Einem Eintrag in der indischen Import- und Export-Datenbank Zauba zufolge wird das SGS5 Mini ein Display mit einer Bildschirmdiagonale von 4.47 Zoll erhalten. Der hier erwähnte Eintrag würde einen etwas älteren Beitrag von US-Blog SamMobile bestätigen. Damals vermutete man, dass das Mini-Smartphone ein 4.5 Zoll grosses Super-AMOLED-Display mit 720p-Auflösung erhalten würde. Die indische Datenbank hat das Gerät nun als SM-G800(F) offiziell gelistet.

Weitere Hardware-Details des Galaxy S5 Mini bekannt

Neben der Displaydiagonale sind aber auch weitere Hardware-Details des Samsung-Smartphones bekannt: Schon Anfang April hatte sich Insider mit SamMobile in Kontakt gesetzt. Demnach wird das Galaxy S5 Mini über einen Quad-Core-Prozessor von Qualcomm der Serie Snapdragon 400 verfügen. Die genaue Taktrate ist nicht bekannt. Weiter werden 1.5 GB Arbeitsspeicher und 16 GB interner Speicher vermutet.

 

Bei der rückwärtigen Kamera können 8 Megapixel erwartet werden, sowie 2 Megapixel an der Frontseite. Der Akku sollte mit 2’100 mAh auskommen und als Betriebssystem wird Googles Android 4.4 KitKat erwartet – natürlich zusammen mit Samsungs UI.

 

Bezüglich Preis und Veröffentlichungsdatum kann uns aber auch Zauba aktuell nicht helfen. Wir gehen allerdings davon aus, dass sich das Device preislich an seinem Vorgänger orientieren wird und in den kommenden Wochen auf den Markt kommt.

Quelle: Zauba (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Samsung Galaxy S5 Mini soll 4.47 Zoll Display bekommen”

  1. koelleman sagt:

    „mini“

  2. haep1 sagt:

    MINI. Rofl.
    Was wäre dann ein 3,5 Zoll Smartphone, was vor wenigen Jahren noch als riesig empfunden wurde? Nano?

    Das einzige was an den MINI Smartphones mini ist, ist die Hardware.
    Sony hat da gezeigt wie man es richtig macht:
    Sie bieten ein Display mit 4,3 Zoll und extrem guter Hardware und bezeichnen es passenderweise als „Compact“.

  3. huesnu sagt:

    Hab mir auch ein Xperia Compact geholt.Schön zu wissen das ich in nächster Zeit keine bessere Konkurrenz befürchten muss 😉

Schreibe einen Kommentar

Teilen