Do. 24. April 2014 um 11:26

Samsung Galaxy S3 bekommt Android 4.4.2 KitKat Update

von Marcel Laser0 Kommentare

Damit sollte nun eines der älteren Verkaufsschlager von Samsung eine aktuelle Erfahrung im Smartphonemarkt bieten: Das Samsung Galaxy S3 bekommt ein Update auf Android 4.4.2 und wird damit – zumindest softwaretechnisch –  auf den Stand der heutigen Highend-Modelle gebracht. Wann das Update ausgerollt wird und ob alle Länder gleichzeitig bedient werden, ist derzeit unklar. Doch es ist von April bis Mai die Rede, was bei einem Blick in den Kalender für ein wohliges Gefühl sorgen sollte. Lange kann es jedenfalls nicht mehr dauern. Folgende SGS3 Geräte werden demnach noch in den Genuss der KitKat Schokoriegelerfahrung kommen:

  • GT-I9300
  • GT-I9305
  • SHV-E210K
  • SHV-E210L
  • SHV-E210S
  • SGH-T999/L
  • SGH-I747
  • SGH-N064
  • SGH-N035
  • SCH-J021
  • SCH-R530
  • SCH-I535
  • SCH-S960L
  • SCH-S968C
  • SPH-L710
  • SCH-I939
  • SCH-S968C

 Wer also noch etwas Zeit mit seinem Galaxy S3 verbringen möchte, muss zumindest nicht auf neue Softwarefeatures verzichten und bleibt vorerst sogar auf einem neuen Android-Stand.

 

Quelle: Android Geeks (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen