Mi. 20. Juli 2016 um 14:02

Samsung Galaxy Note 7 auf echtem Pressebild zu sehen

von Marcel Laser1 Kommentare

Vorhin das iPhone 7, nun das Galaxy Note 7! Evan Blass hat da anscheinend ein Bild auf Twitter veröffentlicht, dass angeblich aus dem echten Samsung Pressepool stammen soll. Es zeigt recht detailliert einige Spekulationen auf, die somit als bestätigt abgehakt werden können.

Ein neuer S-Pen, abgerundete Displayränder und USB-Type-C

Fangen wir mit dem offensichtlichsten Punkt gleich an: Das Display. Denn dieses hat wie vermutet und bereits auch auf zahlreichen Leaks zu sehen war, die spekulierten abgerundete Ränder an den Seiten. Damit reiht sich das Galaxy Note 7 in die edge-Modell Reihe ein, wird allerdings nicht den Beisatz „edge“ im Namen tragen. Dafür soll es aber nur eine einzige Version geben, ein normales Display, wie beim Galaxy S7, ist wohl nicht geplant.

 

Ebenfalls auf dem Bild zu sehen ist der USB-Type-C Anschluss, welcher von einer Kopfhörerbuchse, Mikrofon und Speakergrill seitlich flankiert wird. Ganz rechts seht ihr übrigens den Einschub für den neuen S-Pen, welcher ebenfalls auf dem Bild auftaucht. Dieser soll in Verbindung mit dem neuen Display an den Rändern neue Funktionen auslösen können, welche speziell für das Galaxy Note 7 entwickelt wurden. Wir sind gespannt, um welche Features es sich da dann handeln wird.

 

Das Galaxy Note 7 von Samsung ist vom Hersteller bereits selbst angeteasert worden und somit steht seit Anfang Juli auch schon das Datum für die Veröffentlichung fest. Voraussichtlich am 2. August soll das neue südkoreanische Phablet das Licht der Welt erblicken. Wie man aus unternehmensnahen Kreisen zudem erfahren haben soll, wird das neue Phablet zudem auch, anders als beim Vorgänger Galaxy Note 5, in Europa erscheinen.

Galaxy Note 7 Press
Galaxy Note 7: Even Blass hat dieses angeblich echte Pressebild veröffentlicht.

 

 

Quelle: Evan Blass (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Samsung Galaxy Note 7 auf echtem Pressebild zu sehen”

  1. skycamefalling sagt:

    Prinzipiell ein größeres Galaxy S7 Edge mit S-Pen und USB-C.
    Wenn das Ding auch wasserdicht ist und mit noch größerem Akku kommt, dann wird das S7 Edge wohl von mir ersetzt werden ^^

Schreibe einen Kommentar

Teilen