Di. 19. August 2014 um 16:50

Samsung Galaxy Note 4 in AnTuTu Benchmark aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

Viel wissen wir wirklich noch nicht über Samsungs neues Display-Flaggschiff, das Galaxy Note 4. Auch die Hardware ist bis heute reine Spekulation. Ein Screenshot eines AnTuTu Benchmarks soll allerdings schon einige Daten verraten. Unter anderem soll das 5.7 Zoll Phablet mit einem Exynos 5433 Octa Core Prozessor ausgestattet sein und 3 GB RAM zur Verfügung stehen. Einige Gerüchte setzen sogar derzeit bis zu 4 GB RAM in den Raum. Das Galaxy Note 4 auf dem Screenshot soll zudem eine 15.8 Megapixel Kamera auf der Rückseite beherbergen und das riesige SAMOLED mit 2560 x 1440 Pixel auflösen.

 

Neben all dem Gerüchte-Chaos ist auch ein Snapdragon 805 Prozessor im Gespräch. Da aber auch das Galaxy Alpha mit einem hauseigenen Exynos von Samsung ausgestattet wird und so auf dem europäischen Markt vertrieben werden soll, ist davon auszugehen, dass die Octa Core Variante des Galaxy Note 4 ebenfalls hier erscheinen könnte.

 

Das neue Samsung Phablet wird am 3. September im Tempodrom in Berlin, kurz vor der IFA 2014, der Öffentlichkeit präsentiert. Wir werden live für euch von der Vorstellung berichten. Wir freuen uns auf das Event und halten euch bis dahin auf dem Laufenden.

 

Quelle: mobifo (Niederländisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen