Di. 04. August 2015 um 10:21

Samsung Galaxy Event am 13. August bestätigt

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Event findet in New York City statt, wo bereits auch das Samsung Galaxy S5 im letzten Jahr vorgestellt wurde. Erwartet werden dieses Mal aber das Galaxy Note 5 und ein ähnlich grosses Curved-Modell mit dem Namen Galaxy S6 Edge Plus. Einladungen für das Presse-Event in New York werden bereits seit heute Nacht verteilt.

Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge Plus: Vorstellung vor den iPhones

Damit ist es nun endgültig offiziell: Samsung will sich mit seinen Phablets erstmals deutlich vor den kommenden iPhone 6s-Modellen platzieren und wird diese am 13. August in New York City vorstellen. Das Bild in den Einladungen teasert vor allem das Galaxy Note 5 an, welches natürlich wieder mit einem Ausziehbaren S-Pen ausgestattet sein wird und die kleine Erhebung unter dem Bild scheint genau diesen zu zeigen. Damit ist ein mögliches Unpacked-Event von Samsung für die IFA 2015 erst einmal vom Tisch.

 

Aber nicht nur das Galaxy Note 5 soll Thema der Veranstaltung werden. Auch eine deutlich grössere Version des Galaxy S6 Edge soll sich in den Startlöchern befinden und seinen Auftritt in New York bekommen. Im Vorfeld wurden bereits allerlei Spezifikationen durchgesickert, darunter auch die Information, dass das Note 5 Gerät keinen MicroSD-Slot haben wird. Wir sind gespannt, was uns auf dem Event in New York am 13. August erwarten wird. Im folgenden noch die, vor dem Event veröffentlichten, Pressebilder des Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge Plus sowie die offizielle Einladung.

 

 

Quelle: Samsung Tomorrow (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen