Do. 24. Juli 2014 um 14:06

Samsung Galaxy Alpha aufgetaucht

von Barbara Walter-Jeanrenaud4 Kommentare

Die vietnamesische Webseite tinhte und SamMobile zeigen nun Bilder eines Galaxy Alpha von Samsung. Dieses Gerät war zuvor als Galaxy F immer mal wieder durch die Medienlandschaft geschwirrt, jetzt bekommen wir endlich genauere Infos zu dem Premium-Gerät von Samsung.

 

Es soll allem Anschein nach in direkte Konkurrenz zum iPhone 6 auftreten. Dafür spricht allein schon die Grösse von 4.7 Zoll, in der auch das kleinere der beiden neuen Apple-Smartphones auf den Markt kommen soll. Wahrscheinlich ausgestattet mit nicht erweiterbaren 32 GB internem Speicher und dem Fingerabdrucksensor des Galaxy S5 könnte es so tatsächlich in Konkurrenz mit Apples nächsten grossem Wurf treten. Beim Rahmen des Galaxy Alpha finden wir Aluminium, auf der Rückseite befindet sich allerdings der bekannte und bewährte Samsung-Kunststoff. Das Displaypanel soll vom Samsung Galaxy S3 stammen – ob nun in Puncto Grösse oder Auflösung ist nicht klar. Den Bildern nach zu urteilen wird auch eine LTE-Variante des Samsung-Geräts angeboten werden.

Ob und wann das Gerät zu uns kommt, ist unklar. Auch einen Preis können wir noch nicht mitteilen. Wir bleiben dran, denn interessant ist das Gerät auf jeden Fall.

Quellen: tinhte (Vietnamesisch) via Sammobile (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “Samsung Galaxy Alpha aufgetaucht”

  1. _AMG_ sagt:

    Das ist nie im Leben ein Metallrahmen, sieht genauso aus wie beschichtetes Plastik, das Samsung schon beim S2 & S4 verwendet. x.x

  2. Entrail sagt:

    Ich denke schon das es sich hier um Metall handelt, allein die Seite mit dem Micro-Usb-Anschluss würde keinen Sinn machen das Plastik zu unterteilen. Abgesehen davon sieht es schon nach Metall aus, wobei das auch täuschen kann.

  3. zettie94 sagt:

    Ich glaube bei jedem neu geleakten Samsung High-End Smartphone wird wieder über einen Metallrahmen spekuliert. Am Ende ist es doch immer wieder nur Billigplastik…

  4. terraoutlaw sagt:

    Nur weil der Rahmen evtl. aus Metall ist, wird das Gerät noch lange nicht edler …

Schreibe einen Kommentar

Teilen