Do. 08. Januar 2015 um 16:36

Samsung bietet Neujahrs-Angebot für Galaxy Note 4

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Zum Beginn des neuen Jahres und kurz vor der Vorstellung neuer Geräte wollen Hersteller von Smartphones noch einmal ordentlich auftrumpfen und die Verkaufszahlen bestehender Geräte ankurbeln. Vor allem mit Preissenkungen soll dabei neue Kundschaft gelockt werden. Samsung hat nun ein Neujahrsangebot gestartet, bei dem man durch eine Registrierung ganze 100 Euro vom Verkaufspreis des Galaxy Note 4 zurück erhalten kann. Dies geht aus einem Infoschreiben hervor, welches der Hersteller an viele Händler und Mobilfunkanbieter verschickt hat.

100 Euro Rabatt auf Galaxy Note 4

In dem besagten Infoschreiben werden Händler darüber informiert, ihre Kundinnen und Kunden darauf aufmerksam zu machen, dass man durch Registrierung seines Gerätes von Samsung direkt ganze 100 Euro des Verkaufspreises zurückerstattet bekommt. Allerdings ist dieses Angebot zeitlich begrenzt. Wer ab dem 9. Januar 2015 bis spätestens zum 31. Januar ein neues Galaxy Note 4 kauft, egal ob dies durch Vertragsabschluss, bei einem Netzbetreiber als Direktkauf oder über freie Händler geschieht, kann dieses direkt bei Samsung registrieren. Für die Registrierung hat man dann noch einmal bis zum 13. Februar Zeit. Nach der Registrierung bekommt man dann den Preiserlass von Samsung innerhalb von 30 Werktagen direkt auf das eigene Konto überwiesen. Beschränkt ist das Angebot allerdings auf maximal zwei Geräte pro Haushalt. Es könnte also Probleme geben, wenn man direkt seine ganze Familie mit dem Samsung Smartphone eindecken will, da eine Wohnadresse als Haushalt gewertet werden dürfte.

 

Mit dieser Infomail wurden Händler auf das Angebot hingewiesen, welches euch 100 Euro beim Kauf eines Galaxy Note 4 spart.

Quelle: Mobiflip, Samsung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen