Fr. 04. April 2014 um 14:27

Samsung ATIV SE: Kein Release in Deutschland

von Dennis Schubert1 Kommentare

Erst vor kurzem hatten viele User und Userinnen in Erfahrung bringen müssen, dass das neueste Windows Phone von Samsung nicht mit Windows Phone 8.1 erscheinen wird (wir berichteten). Nun gibt es die nächste Hiobsbotschaft, denn das Smartphone wird in Deutschland nicht auf den Markt kommen. Das hat das südkoreanische Unternehmen gegenüber dem Blog Computerbase bestätigt. In den USA wird es unterdessen zu einem Preis von 599 US-Dollar angeboten werden.

Spezifikationen des Samsung ATIV SE

Das ATIV SE kommt mit einem 5 Zoll grossen AMOLED-Display und einer Auflösung von 1’920 x 1’080 Pixel daher. Weiter befindet sich im Inneren ein Snapdragon 800 SoC mit 2.3 GHz und vier Kernen. Darüber hinaus sind 2 GB RAM, ein microSD-Slot und 16 GB interner Speicher inbegriffen. Die Kamera verfügt über 13 Megapixel und an der Frontseite sind es für die Kamera noch 2 Megapixel. Bluetooth 3.0, WLAN nach 802.11 a/b/g/n/ac und LTE mit den Bändern 13 und 4 (700 / 1’700 MHz) sind auch mit dabei. Letzteres spricht für das Netz von Verizon Wireless.

Release am 12. April dieses Jahres nur in den Vereinigten Staaten

Veröffentlicht wird das ATIV SE von Samsung am 12. April dieses Jahres in den USA. Ob auch weitere Ländern hinzukommen werden ist unklar, da LTE nur bedingt unterstützt ist und man dem wichtigen deutschen Markt eine Absage erteilt hat. Für den Wettbewerb unter Windows Phone ist dies natürlich nicht sonderlich gut. So werden wir uns auch weiterhin mit Nokia-Devices begnügen müssen.

Quelle: Computerbase

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Samsung ATIV SE: Kein Release in Deutschland”

  1. Frederic Hamel sagt:

    Ein weiterer Grund für mich, neben der schlechten GDR3-Updatepolitik beim ATIV S und den daraufhin besch… Support seitens Samsungs, auf Samsunggeräte zu verzichten!

Schreibe einen Kommentar

Teilen