Di. 11. Oktober 2016 um 12:58

Pokémon GO: Neues Update mit Medaillen-Bonus wird ausgerollt

von Marcel Laser0 Kommentare

Vor Kurzem noch angesprochen, nun rollt es bereits in den ersten Ländern aus. Niantic hat Update 0.41.2 für Android und 1.11.2 für iOS veröffentlicht und nimmt damit einige interessante Änderungen am Spiel vor. Die beiden grössten findet man im Arena-Training und bei den Medaillien. Zudem weiss ein kleineres Detail positiv zu überraschen.

Pokémon GO Update lässt euch „schneller Leveln“ und es gibt neue Boni

Zwar ist die neue Version noch nicht im deutschsprachigen App Store aufgeschlagen, doch erfahrungsgemäss sollte es wohl nicht mehr lange dauern. Wer das Update dann aufspielt kann dann in befreundeten Team-Arenen mit bis zu sechs Pokémon antreten, genauso wie man es von normalen Arena-Kämpfen her kennt. Zudem wurden nun auch Boni auf Medaillen eingeführt, die euch das Fangen erleichtern sollen. Habt ihr Beispielsweise schon Gold in der Feuerpokémon-Kategorie geholt, so bekommt ihr positive Boni auf die Fangchance dieser Gattung.

 

Des Weiteren hat Niantic nun dafür gesorgt, dass eure Brutmaschinen nun regelmässiger in der Messung der Distanz aktualisieren. Vorher konnte es durchaus passieren, dass erst einmal gar nicht aktualisiert wurde und ihr die Aktualisierung per Taskswitch anstossen musstet.

 

Für Fans von Glücks-Ei-Level-Eskapaden gibt es ebenfalls gute Nachrichten: Die Animation für die Weiterentwicklung eurer Pokémon wurde reduziert. Somit dauert es nun nicht mehr ganz so lange, wenn ihr eine Evolution anstosst. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn ihr zum Leveln viele Taubsis und/oder Hornlius auf einmal entwickeln wollt während ihr ein Glücks-Ei aktiv habt. Somit solltet ihr deutlich mehr Pokémon in der Zeit entwickeln können.

Pokémon GO Update
Jetzt ist das Training in befreundeten Arenen auch mit sechs Pokémon möglich.

 

 

Quelle: Niantic

 

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen