Fr. 04. März 2016 um 12:26

Pokémon Go: Erster Betatest wird im März in Japan starten

von Marcel Laser0 Kommentare

Über die Niantic-Webseite bereits für die offizielle Pokémon Go Beta angemeldet? Flugticket gebucht? Oder lebt ihr vielleicht sogar in Japan? Wobei wir nicht ausschliessen werden, dass einige Hardcore-Fans die Sache mit dem Flug sogar machen werden. Denn Niantic hat bekanntgegeben, dass man nun einen ersten Betatest von Pokémon Go in Japan starten wird und zwar noch diesen Monat.

Niantic startet Feldversuch von Pokémon Go im März in Japan

Auch wir hätten Lust das Spiel in Japan einmal auszuprobieren, denn es wird wohl derzeit eines der ehrgeizigsten Projekte, die bisher für ein Smartphonespiel in Angriff genommen wurde. Zusammen mit Nintendo arbeitet Niantic an einer „Real-Life“-Pokémon-Erfahrung und im Laufe diesen März soll die Betaphase anlaufen. Der erste Feldversuch von Pokémon Go wird aber erst einmal nur in Japan stattfinden, allerdings kann sich jeder für diesen Test über die offizielle Webseite anmelden, doch sollten Japanischkenntnisse von Vorteil sein, um diese abzuschliessen und daran teilzunehmen.

 

Generell sind wir allerdings sehr gespannt auf die ersten Erfahrungen von Pokémon Trainern aus Japan, die mit der Beta in Kontakt kommen werden und wie sich die erste Betaversion von Pokémon Go überhaupt so spielen lässt. Diverse Features sind bereits von Nintendo und Niantic veröffentlicht worden: So könnt ihr bestimmte Pokémon nur in bestimmten Gegenden fangen. Wasser-Pokémon beispielsweise werden sich hauptsächlich nur in Gegenden von Gewässern aufhalten. Zudem sollen auf der ganzen Welt grössere Events stattfinden in denen ihr zusammen mit hunderten von Trainern legendäre Pokémon besiegen müsst und/oder in Turnieren gegeneinander antretet. Auch auf das berühmte „Sammeln und Tauschen“-Prinzip wird weiterhin Konsequent eingegangen.

 

Wann erste Testversuche auch ausserhalb Asiens starten werden ist ebenfalls noch nicht ganz klar, doch bittet Niantic um Geduld. Man werde bald weitere Informationen über Feldversuche auch in anderen Teilen der Welt veröffentlichen.

 

 

Quelle: Niantic (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen