Mo. 07. November 2016 um 11:44

Pokémon GO: Daily-Quest Update wird ausgerollt

von Marcel Laser0 Kommentare

Endlich gibt es wieder etwas mehr zu tun in Pokémon GO. Niantic hat damit begonnen, das Update für die Daily-Quests auszuliefern. Zudem wurden Änderungen an den Arenen vorgenommen, damit diese nach einem kompletten Prestige-Verlust nicht direkt wieder übernommen werden können.

Pokémon GO: Daily-Quests sind da und das Aus für „Gym Ninjas“

Wer nun in der Zukunft ein Pokémon fängt und es sich zufällig auch noch um den ersten Fang des Tages handelt, wird mit Extraerfahrungspunkten belohnt. Das Selbe gilt auch für den ersten PokéStop des Tages, welcher euch sogar mit einem kleineren Paket an zusätzlichen Items begrüssen soll. Seid ihr fleissig dabei und führt diese Aktionen eine Woche am Stück täglich aus, gibt es noch einmal einen Erfahrungspunkteschub und zusätzliche Items.

„Trainer,

Pokémon GO wird auf die Version 0.45.0 für Android und 1.15.0 für iOS-Geräte aktualisiert. Weiter unten findet ihr ein paar Versionshinweise und Kommentare von unserem Entwickerteam.

  • Ihr verdient täglich Boni für den ersten Pokémon-Fang und PokéStop-Besuch.

  • Wenn ihr den Arenaleiter in einer gegnerischen Arena besiegt, wird es einen kurzen Zeitraum geben, in dem nur du in der Lage sein wirst, einen Pokémon in die Leere Arena zu platzieren.

  • Der Wert an Prestige, den eine gegnerische Arena verliert, wenn ihr ein normales Arena-Mitglied besiegt, wurde erhöht. Der Wert an Prestige, der durch Training gewonnen wird, wurde herabgesetzt.

  • Kleinere Textkorrekturen“

Weitere Änderungen wurden zudem an den Arenen vorgenommen und so verlieren diese mehr Prestige-Punkte nach besiegten Trainern als vorher. Im Gegenzug soll das erhalten von Prestige-Punkten beim Trainieren etwas abgeschwächt worden sein. Besiegt ihr zudem den Arenaleiter und könnt die Arena auf „Neutral“ setzen, so läuft nun ein kurzer Timer ab, in dessen Zeitraum nur ihr ein neues Pokémon zur Bewachung setzen könnt. Das soll vor allem die „Gym Ninjas“ aus dem Spiel nehmen, die einfach nur darauf warteten, dass ihr eine Arena bezwingt und diese dann einfach ziemlich dreist wieder ein Pokémon reinsetzten.

 

Die neuen Update tragen die Versionsnummern 0.45.0 für Android und 1.15.0 für iOS. Erfahrungsgemäss wird es auch nicht mehr all zu lange dauern, bis das neue Update auch in der DACH-Region verfügbar ist. Auf Serverseite wurde indes allerdings schon gearbeitet, denn seltsamerweise konnten wir bereits feststellen, dass der erste Fang die versprochene Bonuserfahrung gegeben hat.

 

 

Quelle: Niantic

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen