Fr. 11. April 2014 um 15:00

PayPal unterstützt Fingerabdruckscanner im Samsung Galaxy S5

von Marcel Laser0 Kommentare

Vor wenigen Augenblicken erreichte uns eine Pressemitteilung der eBay-Tochter PayPal in der es heisst, dass das Galaxy S5 von Samsung über den neu verbauten Fingerabdruckscanner als Identifizierung genutzt werden kann. Apple bietet zwar ebenfalls einen Scanner für Fingerkuppen an, behält sich die Öffnung der API für den Biometrieschlüssel allerdings noch vor.

„Mit dem Verkaufsstart des neuen Samsung Galaxy S5 ist ab heute auch die PayPal-App mit Fingerabdruck-Erkennung erhältlich. Durch die neue biometrische Funktion können sich Nutzer beim Einkaufen mit dem Smartphone mit ihrem Fingerabdruck in der PayPal-App einloggen und schneller und sicherer bei Händlern online und im Laden bezahlen und dabei auf die Eingabe ihres Passworts verzichten.“

Bezahlen mit Fingerabdruck: PayPal macht es möglich.

Besondere Rabattaktionen bei Verwendung des Fingerabdruckscanners

Durch die Benutzung des Scanners beim Einloggen in die App muss das Passwort nicht mehr eingegeben werden und es kann ebenfalls bequem über diesen bezahlt werden. Zudem kurbelt PayPal die Nutzung des eigenen Fingers als Schlüssel mit expliziten Rabatten an und bietet in diversen Online-Shops bei Verwendung des biometrischen Schlüssels einige Preisnachlässe in ausgewählten Shops an.

„Nutzer des Samsung Galaxy S5, die mit PayPal einkaufen, haben zudem die Möglichkeit, sich bei ausgewählten Händlern Rabatte im Wert von bis zu 40 Euro oder mehr* zu sichern, wie beispielsweise bei brands4friends, Blume2000 oder Douglas.“

 

Quelle: PayPal Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen