Do. 28. Januar 2016 um 12:16

OnePlus X endlich ohne Einladung erhältlich

von Marcel Laser1 Kommentare

Kurz nachdem die Zyklen für den freien Verkauf des Smartphones OnePlus X nun nach und nach kürzer wurden, hat OnePlus sich dazu entschieden ab heute die Einladungen ganz weg zu lassen. Wer also immer noch nach einer Möglichkeit gesucht hat, das Gerät entsprechend zu bekommen, sollte nun auch ohne die OnePlus-typischen Umwege eines bestellen können.

OnePlus X nun auch ohne Invite auf der Herstellerseite bestellbar

Das gilt übrigens für alle Versionen des OnePlus X, welche sich in den zwei Hauptfarben Onyx (schwarz) und Champagne (hauptsächlich weiss) aufteilen und zudem noch eine teurere schwarze Ceramic-Version (Keramik) angeboten werden. Somit sind alle drei OnePlus X Modelle nun frei von Einladungen im Online-Store von OnePlus erhältlich.

 

Während für die beiden Standard-Editionen rund 269 Euro fällig werden, so müsst ihr für die Ceramic-Variante rund 100 Euro drauflegen und entsprechend 369 Euro bezahlen. Wer also nun noch Lust auf das Gerät haben sollte, muss sich die Einladung nicht noch von irgendwo her besorgen. Den Link zum Shop findet ihr in der kleinen Quellenangabe unter diesem Artikel.

 

 

Quelle: OnePlus Store (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “OnePlus X endlich ohne Einladung erhältlich”

  1. night sagt:

    Kann ich uneingeschränkt empfehlen, cooles und geniales Smartphone.

Schreibe einen Kommentar

Teilen