Do. 05. November 2015 um 13:26

OnePlus X: Ab heute in Europa verfügbar

von Marcel Laser0 Kommentare

Vor ein paar Wochen vorgestellt, wurde auch beim OnePlus X bekannt gegeben, dass man weiterhin auf das bekannte Einladungssystem setzen will. Dieses ist nun auch für Europa aktiv und das OnePlus X ist nun über die Herstellerseite erhältlich. Zumindest für diejenigen, die auch eine entsprechende Einladung besitzen.

OnePlus X nur mit Einladung ab heute in Europa erhältlich

Wer also einen „Invite“ besitzt, wird das OnePlus X ab heute über die Hersteller-Seite in der DACH-Region bestellen können. Der Preis liegt, wie ebenfalls bereits kommuniziert, bei 269 Euro, kann allerdings per zusätzliche Schutzhüllen-Optionen weiter ansteigen. Allerdings hält sich die Freiheit bei den Variationsmöglichkeiten derzeit in Grenzen: Verfügbar sind nur die Onyx-Variante des OnePlus X und die Cases beschränken sich auf Sandstone und Bamboo. Die Version aus extra stabilem Keramikglas wird erst deutlich später in diesem Monat folgen, ist allerdings auch rund 100 Euro teurer, bei gleicher Ausstattung.

 

Noch kurz zur Hardware: Verbaut ist ein Snapdragon 801 Quadcore mit 2.3 GHz Takt und wird von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Flashspeicher misst 16 GB ROM und kann per microSD um bis zu 128 weitere GB erweitert werden. Setzte OnePlus die letzte Zeit eher auf IPS-Panels, so kommt im OnePlus X erstmals ein AMOLED in FullHD und in 5 Zoll Grösse zum Einsatz. Für eine ausreichend lange Laufzeit soll der 2’525 mAh Akkumulator sorgen. Die Kameras knippsen jeweils mit 13 MP im Rücken und mit 8 MP in der Front ihre Fotos. Das OnePlus X wurde in zwei Versionen vorgestellt, welche sich in der Wahl des Aussenmaterials unterscheiden. Zum einen die jetzt erhältliche Onyx-Variante aus normalem Glas und das Modell mit einem Rücken aus Keramik.

 

 

Quelle: OnePlus.net

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen