Di. 26. Mai 2015 um 20:51

OnePlus Two schon am 1. Juni?

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Das chinesische Startup Unternehmen OnePlus landete im letzten Jahr mit dem OnePlus One den Hit des Jahres. Ein immens stark ausgestattetes Smartphone zu einem absoluten Kampfpreis wirbelte, auch dank sehr geschickten Marketings, den Markt gehörig auf. Nun möchte man 2015 nachlegen.

Auf Twitter tauchte heute folgende Meldung auf:

 

 

Dieser Meldung nach möchte OnePlus uns am 1. Juni etwas Neues präsentieren, etwas, das die Technikwelt erneut ein wenig durchschütteln wird. Die Zeichen stehen dabei auf OnePlus Two. Das zweite Highend-Gerät sollte ursprünglich erst im dritten Quartal 2015 erscheinen, eventuell entschied man sich aber jetzt schon für eine Vorstellung. Ein weiteres Gerät, welches im Midrange-Bereich angesiedelt sein wird, soll Ende des Jahres kommen.

 

Snapdragon 810 und etwas teurer als der Vorgänger

Die bisher bekannten Spezifikationen des erwarteten OnePlus Two umfassen einen Snapdragon 810 Octacore Prozessor sowie das Fehlen eines Micro-SD Kartenslots. Auch der Akku ist nicht wechselbar. Preislich wird das OnePlus Two ein wenig teurer als der Vorgänger: Bezahlte man für das OnePlus One noch 300 Euro für die 64 GB Version, muss man für das OnePlus Two umgerechnet um die 350 Euro auf den Tisch legen. Ob auch dieses Mal wieder ein kompliziertes Einladungs-Kauf-System zum Einsatz kommt oder das Gerät gleich in den freien Verkauf kommt, ist bisher noch nicht bekannt.

 

Nach einer Zeit der Verwirrungen, eingegangener und aufgelöster Partnerschaft mit Cyanogen Mod sowie dem eigenen Betriebssystem OxygenOS, welches auf Android 5.0.2 basiert, ist es nun an der Zeit für etwas Klarheit. Wir sind jedenfalls sehr gespannt, was denn am 1. Juni aus China kommt.

 

Quelle: OnePlus @ Twitter

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen