Fr. 26. Juni 2015 um 9:31

OnePlus 2: Vorstellung am 27. Juli mit VR-Pressekonferenz

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Kaum ein Unternehmen hat so intensiv virales Marketing betrieben, wie das Startup OnePlus, als es um den Release ihres ersten Flaggschiff-Killer Smartphones, das OnePlus One ging. Mit den vielen ungewöhnlichen Marketing-Aktionen und dem Einladungssystem für den Kauf, waren das Unternehmen und das Smartphone schnell in aller Munde. Nun kommt aber die Zeit, um mit einem Nachfolger anzutreten, vor allem da das OnePlus One allmählich bei der Leistung gegenüber der Konkurrenz zurück fällt. Deshalb hat sich das Unternehmen für die Vorstellung des OnePlus 2 erneut etwas besonderes einfallen lassen.

 

OnePlus 2 Präsentation durch VR live erleben

Nach unserer Zeitrechnung soll das OnePlus 2 am 27. Juli in der Nacht von Montag zu Dienstag um 4 Uhr Morgens vorgestellt werden. Die Präsentation wird dabei als LiveStream übertragen und als besonderes Gimmik wird es möglich sein, diese in Form von Virtual Reality so zu erleben, als würde man selbst dabei sein. Wer also ein Smartphone besitzt und eine entsprechende VR-Kopfhalterung, wie die Google Cardbox, eine Samsung VR Gear oder die Gear VR von LG, kann sich die Live Präsentation so in einem 360-Grad-Video anschauen und sich umsehen, als wäre man dabei.

 

Zusätzlich soll nicht einfach nur das OnePlus 2 vorgestellt werden, sondern in der Umgebung sollen eine ganze Reihe von kleinen Überraschungen und Eastereggs angezeigt werden. OnePlus One Besitzerinnen und Besitzer sollen dafür auch kostenlos Google Cardboxes bekommen, welche rechtzeitig für die Präsentation zur Verfügung stehen sollen, damit jeder direkt teilnehmen kann. Die angepasste Version des Cardboard Headsets ist dabei sogar kostenlos und man muss lediglich die Versandkosten übernehmen.

 

 

Quelle: OnePlus (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen