Fr. 19. Juni 2015 um 11:45

OnePlus 2: Snapdragon 810 und teurer als der Vorgänger

von Marcel Laser0 Kommentare

Das One Plus Two, oder auch OnePlus 2, war zumindest bis heute noch von einer Menge Gerüchten in Sachen Innenleben und Preis umgeben. Die Community hat durch die Berichte des Snapdragon 810 Prozessors auf den kleineren Snapdragon 808 Prozessor gehofft, aber das wird wohl nicht mehr passieren. Mit dem eingesetzten Snapdragon 810 Prozessor soll auch der Kostenpunkt des Gerätes steigen und über dem Einführungspreis des Vorgängers liegen. OnePlus selbst äusserte sich zum Hitzeproblem und will eine Lösung gefunden haben.

OnePlus will Hitzeprobleme des Snapdragon 810 im Griff haben

Bleibt nur die Frage nach der Entscheidung und warum diese so gefallen ist. OnePlus gibt in einem Forumsbeitrag mit dem Themenmotto „We are mad“ eine Auskunft über den Hardwarestand des Smartphones. Das OnePlus 2 soll nun doch den erwarteten Snapdragon 810 SoC bekommen und äussert sich direkt zum offensichtlichen Hitzeproblem. So wird man den Takt von 2 GHz des Octacores auf 1.8 GHz begrenzen und will so versuchen, die Leistung des Prozessors zu drücken. Damit will man gegen die aufkeimende Hitze des SoCs vorgehen. Ob das dann funktioniert, bleibt abzuwarten.

„The 810 is a top-of-the-line processor, and it’s what the OnePlus 2 deserves. Our Snapdragon 810 chipset runs the same eight cores for stability, but at 1.8 GHz for cooler temperatures. We’ve taken precautions to make sure none of our users have to settle.“ – OnePlus

Was neben der Temperatur im Gerät ebenfalls ansteigt, ist der Preis. Der Snapdragon 810 ist kostspieliger als der Vorgängerprozessor und so wird man den Preis des OnePlus 2 etwas erhöhen müssen. Wie viel das sein wird, verriet das Unternehmen allerdings nicht, man sagte nur, dass es mehr kosten werde als 322 US-Dollar.

„We’re paying more for the 810 than we ever have for the 801. In fact, the cost is almost 60% higher, and we’re not getting any discount. We can tell you now that the price of the 2 will certainly be higher than $322.“ – OnePlus

Eine kleine Nebensache ist, dass auf dem Bild, welches den Forumsartikel untermalt, ein OnePlus Two zu sehen ist. Zwar wurde es nach eigener Aussage kräftig mit Photoshop bearbeitet, allerdings ist es doch immer wieder schön, Prototypen in scheinbar freier Wildbahn zu beobachten.

OnePlus We are mad
Das Team von OnePlus ist sauer. Und hält ein OnePlus Two in der Hand.

 

 

Quelle: OnePlus Forum (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen