Mi. 20. August 2014 um 19:35

Omate X: Smartwatch für iOS und Android

von Marcel Laser1 Kommentare

Die Pebble hat zwar nicht den Funktionsumfang einer Smartwatch mit Android Wear, doch hält der Akku mit mehreren Tagen deutlich länger, als der einer G Watch von LG oder der Gear Live von Samsung. Die Omate X ist ein Projekt der Omate TrueSmart Watch Macher und wird anders als der Vorgänger nicht mehr auf Android, sondern auf das deutlich weniger bekannte Nucleus RTOS setzen, welches dann die Nachrichten-Anzeige und Verarbeitung übernimmt.

 

Die Omate X wird zudem die erste Smartwatch mit MediaTeks Aster Plattform werden und das Gehäuse wird aus Metall bestehen. Ein hochwertiges 22 mm Armband aus echtem Leder soll das Paket abrunden. Das Display misst 1.54 Zoll, löst in 240 x 240 Pixel auf und ist zudem ein Touchscreen. Die Uhr wird durch ihre Funktionsweise vor allem gegen Pebbles Steel antreten, wenn man die Materialien berücksichtigt. Doch liegt der Preis mit 129 US-Dollar bei nur etwa der Hälfte des Konkurrenzmodells von Pebble.

 

Quelle: Engadget (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Omate X: Smartwatch für iOS und Android”

  1. Ney sagt:

    gefällt mir . besonders wenn ich mir den preis angucke

Schreibe einen Kommentar

Teilen