Di. 06. Januar 2015 um 21:25

Office für Android-Tablets: Microsoft stellt Preview online

von Simon Burgermeister2 Kommentare

Kurz abgehakt: Microsoft arbeitet nun seit einiger Zeit an Office-Apps für Tablets. Nachdem seit November eine geschlossene Beta-Evaluation lief, sind ab sofort Apps für Word, Excel und PowerPoint im Google Play Store verfügbar.

 

Die hier vorliegenden Versionen sind klar als Preview markiert, es ist also möglich, dass noch nicht ganz alles rund läuft. Unterstützt werden im Moment Tablets mit einem ARM-Chipsatz, sprich ein Grossteil aller Android-Tablets. Zudem muss auf dem Device Android 4.4 KitKat oder 5.0 Lollipop in Betrieb sein und die Bildschirmdiagonale muss zwischen sieben und 10.1 Zoll liegen. Logischerweise sind die Apps im Moment noch kostenfrei, doch sie sollen es, der Strategie von Microsoft folgend, auch in Zukunft bleiben.

 

Kommen wir ohne weitere Umschweife zu den Downloads:

 

Download Microsoft Word Preview

Download Microsoft Excel Preview

Download Microsoft PowerPoint Preview

 

Die Sceenshots sehen schon einmal vielversprechend aus. Wir werden versuchen, einen ersten Erfahrungsbericht zeitnah nachzuliefern.

Microsoft Office Word für Android-Tablets
Die Preview Microsoft Office Word auf einem Android-Tablet.

Quelle: Microsoft Office Blog (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Office für Android-Tablets: Microsoft stellt Preview online”

  1. augwied sagt:

    Warum darf denn die Auflösung nur maximal 10.1 Zoll betragen? Gerade solche Geräte wie das NotePro (12.2 Zoll) sind doch im Geschäftsfeld prätestiniert dafür, um Office zu benutzen.

  2. Simon Burgermeister sagt:

    Es handelt sich vorerst nur um eine Preview. Es ist sehr wahrscheinlich, dass in der finalen Variante weitere Displaygrössen unterstützt werden.

Schreibe einen Kommentar

Teilen