Fr. 16. Oktober 2015 um 22:31

NVIDIA Shield mit 4K Streaming und neuen Spielen

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Die NVIDIA Shield Android TV Box wird stetig weiterentwickelt und mit neuen Spielen und Funktionen versorgt. Deshalb kommen nun drei neue Spiele auf die Mini-Konsole, zu denen auch das von PC, Xbox 360/One, Playstation 3 und 4 bekannte Contrast gehört, welches das volle Potential des Tegra X1 Chips ausreizt. In Contrast geht es darum, in einer teilweise frei begehbaren Umgebung zwischen der realen und der Schattenwelt hin und her zu springen und auf diese Weise knifflige Rätsel zu lösen. Mit Pix the Cat kommt auch ein kniffliges Arcadespiel auf die Konsole, welches vor allem schnelle Reflexe und einiges an Geschick erfordert. Heckabomb ist ein klassischer Twin-Stick-Shooter mit vielen verschiedenen Level und in hübscher Optik.

NVIDIA Shield mit 4K Gamestreaming vom PC

Zusätzlich hat NVIDIA in der aktuellen GeForce Experience-Anwendung für den Desktop die Möglichkeit aktiviert, eure PC Spiele in voller 4K-Auflösung und mit 60 fps auf den heimischen Fernseher zu bringen. Hierfür ist natürlich ein 4K-TV und ein entsprechend leistungsstarker PC notwendig, welcher die neuesten Generation der GeForce 900-Modelle nutzen sollte. Auch an der Dolby Digital 5.1-Unterstützung wurde gearbeitet, um bestmöglichen Sound liefern zu können.

Zudem verteilt Google aktuell ein Update für den Play Store auf Android TV, dessen Oberfläche umgestaltet wird, um eine bessere Bedienung zu ermöglichen. Das Update soll innerhalb der nächsten zehn Tage bei allen Android TV Geräten ankommen und wird in Wellen ausgerollt.

Nvidia SHIELD

Quelle: NVIDIA Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen