Mo. 24. Oktober 2016 um 11:29

Note 7 Debakel: Ist Samsungs Galaxy S8 ebenfalls in Gefahr?

von Marcel Laser1 Kommentare

Während das Note 7 von Samsung immer noch untersucht wird, bekommt mittlerweile aber auch schon das Galaxy S8 den Druck zu spüren, obwohl es erst im Februar der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Grund dafür sind die Untersuchungen am Note 7, welche bisher immer noch keine Ergebnisse liefern und mittlerweile auch auf das Galaxy S8 Team zurückfallen.

Galaxy S8 ebenfalls indirekt betroffen: Team sucht verstärkt nach Batterieproblem

Wie das Wall Street Journal in den USA berichtet, ist die Suche nach dem Fehler im Galaxy Note 7, welches die Geräte in Brand versetzte, bisher noch nicht gefunden worden. Dabei sind die Spekulationen weitreichend: Von Softwareproblemen bei der Steuerung diverser Smartphonekomponenten, bis hin zur Vermutung von zu wenig Platz der Batterie im Gehäuse. Allerdings konnte bisher keiner dieser Punkte so richtig bestätigt werden.

 

Ärgerlich wird es allerdings nun Richtung Veröffentlichung des Galaxy S8 Modells, welches für Ende Februar auf dem MWC 2017 in Barcelona erwartet wird. Mittlerweile hat Samsung auch Angestellte des Galaxy S8 Teams zur Suche des Problem abgezogen, denn das neuste Flaggschiff im nächsten Jahr, darf sich ein solch schwerwiegendes Szenario nicht mehr erlauben. Da der Fehler allerdings im Note 7 bisher nicht gefunden werden konnte, wird man bei Samsung indes sehr nervös. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Galaxy S8 ebenfalls einen solchen Fehler haben könnte, wächst also mit der Zeit.

 

Mittlerweile sind zudem auch Gerüchte aufgetaucht, die davon sprechen, dass wenn die Untersuchen nicht bald zu gesicherten Ergebnissen kommen, der Start des Galaxy S8 erst einmal verschoben wird. Zwar wäre das nicht ganz so schlimm, wie auf dem Markt befindliche und in Flammen aufgehende Geräte, aber ein verzögerter Start des Galaxy S8 würde unter Umständen für weitere Unsicherheit sorgen.

 

 

 

Quelle: Wall Street Journal (Englisch) und Chosun (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Note 7 Debakel: Ist Samsungs Galaxy S8 ebenfalls in Gefahr?”

  1. Ney sagt:

    hab sogar schon gelesen, dass samsung die akkus für das s8 von lg herstellen lässt

Schreibe einen Kommentar

Teilen